Liebe Leser, da wir dieses Archiv während der laufenden Produktion neuer Klönschnackhefte für Sie aufbauen und das Anlegen eines Archivs sehr aufwändig ist, bitten wir um Verständnis für die derzeitige Unvollständigkeit.

Rubriken:

Weihnachten 2008: Themen von Ewigkeitswert

Rubriken:

Mädchenturnen Der TSV Sülldorf sucht noch interessierte Mädchen ab 13 Jahren, die Spaß am Geräteturnen haben.

Rubriken:

Jubiläumspokale und neue Tanzkreise Rund 50 Paare tanzten am 8. November auf fünf Turnieren im Haus des Tanzsports. Sie alle wollten die letzten Jubiläumspokale, die der Imperial Club in diesem Jahr zu vergeben hatte,...

Rubriken:

Wer möchte Tischtennis spielen? Zwischen Flottbeker Markt und der Kirche von 1912 liegt die Halle Röbbek 4.

Rubriken:

GTHGC-Mädchen gewinnen deutsche Meisterschaft Geht die Entwicklung beim Großflottbeker Tennis-Hockey- und Golf-Club in den nächsten Jahren so weiter, könnten einige Damen aus den Elbvororten bei kommenden Olympischen Spielen...

Rubriken:

Erlebnisse zu Wasser Schiffe und Wasser sind sein Lebensinhalt.

Rubriken:

Lichtinstallationen

Rubriken:

Einblick in den harten Alltag Autor und Ex-Kapitän Harry Banszak erzählt aus seiner Fahrenszeit erfreulich ungeschminkt.

Rubriken:

„Wunderbare Ergänzung“ Das Internationale Maritime Museum ist um eine Rarität reicher: Die Provinzregierung Fujian überreichte ein anderhalb Meter langes Modell eines Schatzschiffes.

Meldungen:

Bunter Abend für Abiturienten Zu einem bunten Abend mit Rockbands, Gedichten, einer Modenshow, Chor und Akrobatik laden die Abiturienten des Gymnasiums Othmarschen am 12. Dezember in ihre Schule ein.

Rubriken:

Vom Puppenmuseum bis zu Atelier & Galerie Helga Knüppel

Meldungen:

„Nikolausturnier“ für Gast- und Hobbyspieler Unter dem Motto „Nördlich gegen südlich der Osdorfer Landstraße“ bitten der SV Blankenese und der SV Lurup am 6. Dezember zum „Nikolausturnier“ ans Schachbrett.

Meldungen:

Theater aus erster Hand Ein klein wenig aufgeregt waren die Schüler des Gymnasiums Willhöden schon, als Thalia-Intendant Ulrich Khuon leibhaftig auf der Bühne ihrer Aula stand.

Meldungen:

Weihnachtsoratorium in der Johanneskirche Die Kantorei Rissen veranstaltet am Sonntag, dem 14. Dezember ein Konzert mit Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium.

Meldungen:

Klassik an Bord In der Luke 4 der Cap San Diego steht am 17. Dezember Klassisches auf dem Programm.

Meldungen:

Die Mutter der Hamburger Altenhilfe

Meldungen:

Waldweihnacht mit Weihnachtsmann, (Kinder)Programm und Baumverkauf Vor allem der Nachwuchs kann Weihnachten kaum noch erwarten.

Meldungen:

Vater und Tochter im Duett Begeisterte Zuschauer im Goßler-Haus! Liedermacher Rolf Zuckowski gab am 12. November ein Konzert in Blankenese, sang im Duett mit Tochter Anuschka.

Meldungen:

Polizist bei Truck Stop Hamburger Geistesgeschichte und die Architektur des „Neuen Bauens“ zeichnet das Häuser-Ensemble Goßlerstraße 22/24 aus.

Meldungen:

Weihnachtsoratorium Das erste Hamburger „Singalong“ findet am 28. Dezember um 15 Uhr in der Hauptkirche St. Trinitatis in der Kirchenstrasse 40 in Altona statt.

Meldungen:

Türen wieder offen Nach achtmonatiger Sanierung wurde die Seemannsmission wieder eröffnet.

Meldungen:

Linie 115 wird Metrobus Die bisherige Buslinie 115 wird zur Metrobuslinie aufgewertet.

Meldungen:

Hühner und Tauben Hühner- und seltene Taubenrassen sind am 20. und 21. Dezember in der Aula der Gesamtschule Blankenese zu sehen.

Meldungen:

Weihnachtsoratorium für Jung und Alt Die Kantorei Rissen veranstaltet am 14. Dezember 2008 ein Konzert mit Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium in der Johanniskirche.

Meldungen:

Zu Gast in Blankenese Die wahrscheinlich älteste Radiosendung der Welt, das Hamburger Hafenkozert, ist am 10. Dezember zu Gast in der Blankeneser Kirche.

Aus den Elbvororten:

Aktuell beklagen immer mehr Unternehmen, dass sie keinen geeigneten Nachwuchs finden und Ausbildungsplätze nicht besetzen können. Eltern und Schulabgänger beklagen, dass berufliche Ausbildungsplätze fehlen und Jugendliche auf der...

Meldungen:

Kurzer Brief aus der Hauptstadt Altes mit neuen Augen sehen – in Berlin lässt sich diese Maxime immer wieder aufs Neue praktizieren. Der Klönschnack war einen Tag lang in der Hauptstadt und kehrte erleichtert zurück.

Aus den Elbvororten:

Die Deutsche Stiftung Musikleben (Schirmherr Bundespräsident Köhler) bat im November zum 15. Blankeneser Kirchenkonzert. Jugendliche Preisträger und Stipendiaten verwöhnten und verblüfften.

Aus den Elbvororten:

A7: Keine Zusage des Bundes Der Bund stimme dem Bau eines Autobahndeckels zu und wolle einen Batzen Geld lockermachen – diese Information stimmte zunächst optimistisch. Doch wenig später folgte die Ernüchterung.

Aus den Elbvororten:

Bernt Grabow Der Sprecher der Initiative „Ohne Dach ist Krach“ setzt sich seit knapp 15 Jahren gemeinsam mit der Bürgerinitaitive „Ohne Dach ist Krach“ für einen Autobahndeckel zwischen Volkspark und Othmarschen ein.

Aus den Elbvororten:

Rentner auf vier Beinen Weihnachten. Zeit der Besinnung, Zeit des Gebens. Würden sich Vierbeiner an christlichen Feiertagen orientieren, gäbe es mitten in der Sülldorfer Feldmark einen reichlich gedeckten Gabentisch.

Aus den Elbvororten:

Dr. Rolf-Jürgen Hober sammelt alte Hamburger und Blankeneser Ansichten. Optische Leckerbissen, die tiefe Einblicke in die hanseatische Vergangenheit gewähren.�

Themen des Monats:

„Den Unsinn verhindern“ Obwohl der Plan bereits vor über einem Jahr vorgestellt wurde, formieren sich erst jetzt die Gegner eines „drastischen Umbaus des Blankeneser Ortskerns“ in einer Bürgerinitiative. Mit einem...

Themen des Monats:

War früher mehr Lametta? Gerade wurde Loriot 85 und sein berühmter Opa Hoppenstedt flimmerte wieder mal über die Bildschirme. Seine These: „Früher war mehr Lametta“ wird seit jeher diskutiert. Hektik statt Andacht, Konsum...

Mensch des Monats:

Ein Tenor über Hamburgs Kultur Sein Aufgabe sieht er darin, die deutsch-französischen Beziehungen in Norddeutschland auch durch Kultur noch enger zu machen. Sein Ziel ist es, dass die Hamburger die Franzosen nicht „arrogant“...

Interview:

Sind Robben besser geschützt? Zu keiner Zeit im Jahr werden so viele Lebensmittel eingekauft wie zu Weihnachten. Manches davon liegt nur schwer im Magen, einiges ist überflüssig oder schadet gar.

Persönliches:

2009...

Persönliches:

eine Band für beste Partystimmung und Garantie zum Abtanzen, hilft auf Klönschnacks Silvesterparty auf dem Süllberg musikalisch ins Neue Jahr.

Persönliches:

Blankeneser, Jahrgang 41, Hamburger mit Leib und Seele, hat schon immer gern gemalt.

Persönliches:

Chef im Landhaus Flottbek, bittet mit seinem Team zu einer ganz besonderen Landhaus-Silvesterparty:

Persönliches:

Hamburgs Erster Bürgermeister und laut Umfragen Liebling der Hamburger, wird im Januar auf dem 14. Blankeneser Neujahrsempfang mit einer Neujahrsansprache dabei sein.

Persönliches:

Bestatter (Seemann & Söhne) aus Blankenese, reiste mit Ehefrau Ulla und zehn weiteren Klönschnacklesern (u.a. Bäcker Hartmut und Petra Körner) auf der „Rivercloud“ über die Donau.

Rubriken:

... Martini man die Gänse schlachtet!

Rubriken:

Die Lage in den Elbvororten Gleich drei Vereine aus den Elbvororten spielen in der Saison 2008/2009 in Hamburgs zweithöchster Spielklasse, der Landesliga.

Rubriken:

Fußball-Ligamannschaft im Netz

Rubriken:

Neue Kurse Neue Kurse bei der Dockenhudener Turnerschaft: Für den kommenden Winter bereitet Wiebke Hülsen die hanseatischen Flachländler auf die Brettersaison vor.

Rubriken:

Bonnie und Clyde fliegen über die Elbe Piraten, Laser, Europe oder 420er – wer dem Opti-Segeln entwachsen ist, hat beim Mühlenberger Segelclub (MSC) die Qual der Wahl.

Rubriken:

Kreuzfahrtterminal im Altonaer Fischereihafen Kreuzfahrten werden immer beliebter. Deshalb braucht Hamburg ein zweites Kreuzfahrtterminal.

Rubriken:

„Wilhelmsburg“: Der Name ist Programm Innerhalb von zehn Jahren habe sich die jährliche Fahrgastzahl auf jetzt 6,4 Millionen Passagiere verdreifacht, so Hadag-Chefin Gabriele Müller-Remer anlässlich der Taufe der neuen Fähre ...

Meldungen:

Jahrestag der Deportation Mit einer Kundgebung erinnerten die Schauspielerin Nina Petri, Bezirksamtsleiter Jürgen Warmke-Rose und Pastor Ulrich Hentschel am 28. Oktober auf dem Paul-Nevermann-Platz am Altonaer Bahnhof an die...

Rubriken:

Schlepper „Claus” droht das Aus Der Dampfschlepper „Claus D.” aus dem Övelgönner Museumshafen dampft nicht mehr. Der TÜV hat die Betriebserlaubnis für den Dampfkessel nicht erneuert.

Meldungen:

Reihe zur Pogromnacht von 1938 Anlässlich des 70. Jahrestages der Pogromnacht von 1938 wird vom 7. bis 10. November im Gymnasium Blankenese eine ganze Reihe von Programmpunkten angeboten.

Rubriken:

Von der Altonale bis zum Elbe-Kino

Meldungen:

Erfahrungen mit einer ungewöhnlichen Idee In Harvestehude und im Grindelviertel begegnen sie dem Fußgänger auf Schritt und tritt.

Meldungen:

Der ganze Müll muss raus Seit vielen Jahren rücken im Frühjahr kleine und große Mülljäger aus, reinigen Rabatten, Fußwege und Rinnsteine.

Meldungen:

Heymann: Buchhandlung des Jahres 2008 Die Jury des Fachmagazins „Buchmarkt“ wählte das Kurt-Heymann-Buchzentrum zur „Buchhandlung des Jahres 2008“.

Meldungen:

Ein Weg für Amphibien und Insekten Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) errichtete im Rahmen eines „Gewässernachbarschaftstages“ unter der Brücke des Klövensteenweges über der Wedeler Au entlang der Betonwände einen...

Meldungen:

Lars Andersen Der GAL-Bezirksabgeordnete Lars Andersen plädierte für ein Ende der schwarz-grünen Koalition. Er sah die Glaubwürdigkeit seiner Partei verloren. Der Klönschnack sprach mit Andersen.

Meldungen:

Anwohner protestieren Eine Leichenhalle mitten in einem Wohngebiet – kann man das den Anwohnern zumuten?

Meldungen:

Aus für Bücherhallen Rissen und Iserbrook Laut Hamburger Senat werden die Bücherhallen in Rissen und Iserbrook nach Auslaufen ihrer Mietverträge gestrichen.

Meldungen:

Preiswürdige Denkmalpflege in Blankenese Hamburger Geistesgeschichte und die Architektur des „Neuen Bauens“ zeichnet das Häuser-Ensemble Goßlerstraße 22/24 aus.

Meldungen:

Abschied von Mechthild Martens Generationen von Kleinkindern sind über die Fußböden der Evangelischen Familienbildugsstätte Blankenese gekrabbelt.

Meldungen:

Lust auf Politik? Stephan Müller, CDU-Bürgerschaftsabgeordnetrer aus dem Hamburger Westen, lädt jetzt Hamburger ins Rathaus ein.

Meldungen:

Mädchen leidet unter deformiertem Bein Auf ihren Reisen erlebt die Autorin Catharina Aanderud neben großer Gastfreundschaft immer wieder auch große Not und Armut.

Meldungen:

Handwerk und Kunst im Rathaus

Meldungen:

Inner Wheel Club im Elbe Einkaufszentrum Zum ersten Advent, am letzten Novemberwochenende, wird es im Elbe Einkaufszentrum bereits weihnachtlich.

Meldungen:

Besuch in Israel Nachdem in den Jahren 2005 und 2006 eine Delegation der „Kinder von Blankenese“ an der Elbe waren, folgten nun mehrere Mitglieder des „Vereins zur Erforschung der Geschichte der Juden in Blankenese“ einer...

Aus den Elbvororten:

Nur Künstler und Philosophen können uns retten Die Gier wird zum bestimmenden Merkmal der Kapital- und Großwirtschaft. Doch das nur-Materielle hat auf Dauer keine Chance.

Aus den Elbvororten:

Viele Verkehrsplaner am Werk Bei einem vom Blankeneser Bürger-Verein organisierten Treffen von Kommunalpolitikern und Bürgern zum Thema Verkehr flogen die Fetzen. Die Motivlage der Teilnehmer war dabei nicht immer deutlich.

Aus den Elbvororten:

Neuer Glanz, neues Profil Das Haus Rissen bekommt ein Tagungshotel mit 140 Betten. Direktor Dr. Philipp-Christian Wachs verhandelt mit drei potenziellen Investoren. Ende kommenden Jahres könnten die Bauarbeiter anrücken.

Aus den Elbvororten:

Die Bewohner der Elbvororte stehen in dem Ruf, ein eher steifes Völkchen zu sein. Very british eben. Dass dem ganz und gar nicht so ist, beweisen die Partys der Friederike Berg.

Themen des Monats:

Die Angst ums Geld Alle reden von Geld. Von Aktien. Von Gold. Renten, Bankenpleite und Börsencrash. Auf den Straßen der Elbvororte ist davon allerdings wenig spürbar. Hier geht das Leben seinen gewohnten Gang.

Themen des Monats:

Klischee adé? Was denkt die Stadt über die Elbvororte? Noch vor dem ersten Interview schien die Sache klar. Der Ruf von Blankenese & Co. ist so durchwachsen wie eine Barbourjacke. Folgt man den gängigen Vorurteilen, dann...

Mensch des Monats:

Wenn ein Seemann erzählt Fünf Jahrzehnte lang war er Seemann mit Leib und Seele. Sein Weg führte vom Moses auf der Viermastbark „Padua“ bis hin zum Elblotsen. Jetzt feiert der Blankeneser Henry Keller seinen 80. Geburtstag.

Interview:

„Mit blauem Auge davonkommen“ Befindet sich der Kapitalismus in der Krise? Oder häutet er sich nur, um gestärkt weiterzumachen? Der Klönschnack sprach mit dem Direktor des Hamburger Weltwirtschaftsinstitutes.

Persönliches:

Ein Ratgeber in Sachen Umzugsplanung hat den im entscheidenden Moment fehlenden Korkenzieher als Hauptfehler markiert.

Persönliches:

Blankeneser Unternehmer mit Hang zu bunt-karierten Beinkleidern, hatte auf dem Blankeneser Neujahrsempfang 2008 eine MS Europa-Geburtstagskreuzfahrt für zwei Personen gewonnen.

Persönliches:

Verwaltungsfachkraft und Sozialpädagogin mit 20-jähriger Berufserfahrung leitet in den kommenden zwei Jahren die Ev. Familienbildungsstätte Blankenese.

Persönliches:

Schauspielerin („Die flambierte Frau“, „Rossini“, „Opernball“) geht am 20. November in Las Palmas an Bord der Sea Cloud II, um an der 16-tägigen Atlantiküberquerung des luxuriösen 5 Sterne-Windjammers in Richtung Karibrik...

Persönliches:

seit Jahrzehnten höchst wirksam in Sachen Hilfe für Afrika aktiv, bekommt Unterstützung von Deutschlands Sterneköchen.

Persönliches:

nach der Bürgerschaftswahl ins heimische Bayern entlassener Innensenator der Stadt, reiste wieder einmal an die Elbe.

Persönliches:

Regisseur, Intendant der Salzburger Festspiele, überzeugter und hier lebender Blankeneser, liefert am 7. November wieder mal ein Heimspiel ab.

Meldungen:

Immer mehr Menschen leiden unter Rückenschmerzen.

Meldungen:

Inzwischen haben schon unzählige Bewohner des Hamburger Westens an Melanie Probsts Brain Walking teilgenommen.

Meldungen:

Die Stadtteilgruppe der Elbgemeinden des Deutschen Diabetiker Bundes trifft sich am 8. Oktober wieder im Gemeindehaus der Johanneskirche Rissen.

Meldungen:

Seit 2006 bietet Maren Backhuus in der Lüde Pilates, Fitness-Gymnastik, Qi Gong, Kinder-Yoga, Nordic Walking und vieles mehr als Kurse für Kleingruppen an.

Meldungen:

Das Pflegeunternehmen Pegasos ist im Hamburger Westen seit über zehn Jahren als kompetentes Team bekannt.

Meldungen:

Wie Frauen mit Hilfe pflanzlicher Medizin und Entspannungstechniken gelassen durch die Wechseljahre kommen können, vermittelt am 11. Oktober von 14 bis 18 Uhr ein Seminar der Heilpraktikerinnen Uta Kirschner und Maria Brenner.

Meldungen:

Babys haben ein besonderes Bedürfnis nach Wärme und Liebe.

Meldungen:

Frauen mit Blasenschwäche fühlen sich in ihrem Leben erheblich beeinträchtigt.

Meldungen:

Die Praxis für ganzheitliche Gesundheit in Blankenese bietet im Oktober zwei Seminare, in denen über Möglichkeiten, die Gesundheit zu erhalten, informiert wird.

Meldungen:

Die Wedeler Regionalgruppe der deutschen Parkinson-Vereinigung stellt in der Kursana Residenz in Wedel unter dem Titel „Wer wir sind – Was wir wollen – Was wir können“ kreative Arbeiten ihrer Mitglieder aus.

Meldungen:

Fast jeder kennt sie: Die scheinbar kleinen Wehwehchen, die das Arbeiten zur Qual werden lassen.

Meldungen:

Deutschland verfügt, allen Unkenrufen zum Trotz, über eines der besten Gesundheitssysteme der Welt.

Meldungen:

Das Online-Portal www.topmedic.de hat sein Verzeichnis aller Pflegeeinrichtungen in Deutschland freigeschaltet.

Meldungen:

Der Graue Star ist die häufigste Ursache für massiv schlechteres Sehvermögen im Alter.

Meldungen:

In der ehemaligen Praxis von Dr. Hille in Iserbrook stehen seit April die Ärzte Manuel Kiehn und Kirsten Bieganowski samt Team Patienten in allen Fragen hausärztlicher Versorgung zur Seite.

Meldungen:

Mit dem Angebot einer Pflegeversicherung reagiert die Hamburger Sparkasse auf den steigenden Bedarf an zusätzlicher Pflegeabsicherung.

Meldungen:

Die Kooperationsgemeinschaft Mammographie hat in einer aktuellen Broschüre Antworten zu häufig gestellten Fragen zum Mammographie-Screening-Programm veröffentlicht.

Meldungen:

Über drei Jahre hat sich Susanne von Ahn zur Heilpraktikerin ausbilden lassen, hat Weiterbildungen zur Craniosacralen Therapie, der Irisdiagnose und zur Dorn-Breuss- Methode gemacht.

Meldungen:

Sie sind häufig von Arzt zu Arzt gepilgert, und doch konnte ihnen keiner helfen:

Meldungen:

Als Hausärztin und Fachärztin für Allgemeinmedizin ist Dr. Cornelia Thies mit Erkrankungen aus verschiedensten Bereichen vertraut.

Meldungen:

Der Gang zum Zahnarzt – bei den meisten Menschen ist er immer noch mit Angst verbunden.

Meldungen:

Lachen ist gesund, aber nicht jedem ist zum Lachen zumute, wenn etwas krumm im Mund steht.

Meldungen:

Immer öfter hört man in der Zahnmedizin von Implantaten, die dreidimensional und präzise am Computer vorgeplant werden können.

Meldungen:

Seit Juli 2008 führt die Zahnärztin Dr. Patricia Gebauer ihre Praxis für Zahngesundheit und Prophylaxe in Wedel in der Feldstraße 1.

Meldungen:

Strahlend jung und faltenfrei, fit und gesund über fast das ganze Leben.

Meldungen:

Noch vor fünf Jahren konnte Edeltraut Merkentrup kaum noch gehen, ebenso mühsam war das Treppensteigen, und die Arbeit im Garten so gut wie unmöglich.

Meldungen:

Mit mangelnder Hygiene hat es nichts zu tun, wenn Kinder sich plötzlich auffallend am Kopf kratzen.

Meldungen:

Die Johannis Apotheke hat ihr Angebot im Kosmetikbereich durch den Umbau und die Erweiterung ihrer Kosmetikkabine erweitert.

Rubriken:

„Die Gams im Freien übernachtet ...“ oder: War ich damals eigentlich auch so durcheinander wie die jungen und sehr jungen Leute von heute?

Rubriken:

Neue Tanzkreise Haben Sie Lust zu tanzen?

Rubriken:

Judolehrer ausgezeichnet Herzlichen Glückwunsch! Der Deutsche Judoverband hat dem Judolehrer Manfred Best den 2. Dan verliehen.

Rubriken:

Neues Training für Ju-Jutsu Wer gern einen Selbstverteidigungskurs machen möchte und aus Sülldorf oder Umgebung kommt, kann das ab Oktober immer montags und mittwochs um 20 Uhr beim TSV Sülldorf.

Rubriken:

Olympasieger Frank Osthold war auch in Schenefeld Bester Mit einem Sieg von Frank Osthold und Air Jordan ging die Schenefelder Vielseitigkeit 2008, ausgetragen vom Reitstall Klövensteen, zu Ende.

Rubriken:

Laser-Segel-Meisterschaft vor Blankenese Vom 8. bis zum 12. Oktober veranstaltet der Blankeneser Segel-Club mit Unterstützung der BMW Niederlassung Hamburg (Filiale Osdorf) auf der Elbe zum ersten Mal die Internationale...

Rubriken:

Heldenlauf durch die Elbvororte Über 20 Kilometer, den Strandweg entlang, durch die elbnahen Parks bis zurück zum Falkenstein kämpften sich Ende August 2600 laufbegeisterte Teilnehmer des vierten Halbmarathons durch die...

Rubriken:

Das Buch zum Schiff Mit einer ganzen Palette von Programmpunkten wurde im September der 75. Geburtstag des Dampfeisbrechers „Stettin“ gefeiert.

Meldungen:

Mozart für Schüler Zum Weltkindertag, in Deutschland am 20. September gefeiert, stand bei der Stiftung Kinderjahre Mozart auf dem Programm.

Meldungen:

Reise nach Amerika Zu einer spannenden Reise nach Amerika lädt die Ballinstadt während der Ferien vom 13. bis 25. Oktober alle Kinder ein.

Rubriken:

Die Werften sind noch vielseitiger geworden Die diesjährige Bootsausstellung „Hanseboot“ präsentiert vom 25. Oktober bis zum 2. November den Trend der kommenden Saison.

Meldungen:

Gärten am Elbhang und Hirschpark Zu zwei Rundgängen lädt Dr. Susanne Geese im Oktober ein.

Rubriken:

Segler vor Sportboothafen in Seenot geraten Großeinsatz für Feuewehr am Elbstrand: Vor der Einfahrt zum Mühlenberger Sportboothafen war bei böigem Wind ein Jollenkreuzer mit acht Menschen an Bord gekentert.

Meldungen:

Viel Jubel für Herrn Lehmann Sven Regener, Autor der Lehmann-Trilogie und Chef der Band Element of Crime, beherrschte in den vergangenen Wochen die Feuilletons.

Rubriken:

Jetzt mit Gästen unterwegs Hamburg ist um einen maritimen Oldtimer reicher. Der Eisbrecher „Elbe“ war bis 1972 an der Oberelbe aktiv. Jetzt machte das dampfbetriebene Schiff am Sandtörhöft fest.

Meldungen:

Die Geschichte einer starken Frau In diesen Tagen öffnen sich auf allen Hamburgern Bühnen wieder die Vorhänge, Scheinwerfer strahlen, Kassen sind besetzt. Zu den kleinsten , zugleich spannendsten Häusern, gehört das Allee...

Rubriken:

Vom Studio Strandweg bis zum Brillenhaus

Meldungen:

Lions-Musik- und Literaturabend für Franziskus Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr lädt der Lions Club Hamburg-Hoheneichen erneut zu einem Abend bei Musik und Literatur in den Großen Saal „Franziskus“, Sülldorf.

Meldungen:

Von Heimat und Sehnsucht Unter dem Motto von „Heimat und Sehnsucht“ präsentiert das „Ensemble acht“ am 24. und 25. Oktober im Jenischhaus ein Programm für Streicher und Bläser.

Meldungen:

Von Reineke Fuchs bis zur Seeräuberjenny Wer im Monsun Theater nicht den richtigen Stoff findet, dem dürfte nicht zu helfen sein.

Meldungen:

Erster Ladys-Talk Die Schauspielerin Herma Koehn ist am 8. Oktober Gast beim ersten Ladys-Talk des Kulturforums Wedel.

Meldungen:

Buddeln bis Jahresende Auch in den kommenden Wochen müssen Autofahrer an der Kreuzung Elbchaussee/Manteuffelstraße/Mühlenberg/Schenefelder Landstraße mit Behinderungen rechnen.

Meldungen:

Sorge um Bergziege Blankeneser nenen ihre kleinen, wenigen Busse der Linie 48 liebevoll Bergziegen.

Meldungen:

„Blankenese blitzblank“ Nach der großen Putzaktion im Frühjahr ruft der Blankeneser Bürger-Verein erneut auf, zu Besen und Schaufel zu greifen.

Meldungen:

Ein bekennender Transatlantiker Steht im Haus Rissen, dem Internationalen Institut für Politik und Wirtschaft, das Jahrestreffen an, geht es um Großes wie etwa Außenpolitik und Zukunftmodelle. In diesem Jahr sprach der...

Meldungen:

Tod im Maisfeld Die 75-jährige Verena J. gehörte zum Blankeneser Stadtbild wie Treppenviertel und Süllberg. Immer wieder sprach die alte Dame ihr unbekannte Menschen auf der Straße an, bat sie um Hilfe.

Meldungen:

Ab auf den Deckel? Seit vielen Jahren, unzähligen Debatten, einem teuren Moderationsverfahren Mitte der 90er-Jahre, Gesprächen mit mehreren Bausenatoren und jeder Menge Politikern aller in der Bezirksversammlung vertretenen...

Meldungen:

Fest für „Gymblasiasten“ „Da ist richtig Bewegung drinnen“, sagt Wolf Achim Wiegand und blickt auf seine lange Liste mit Adressen einstiger Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Blankenese.

Meldungen:

Weg frei für Fusion Die Pröpste der Kirchenkreise Altona, Blankenese, Niendorf und Pinneberg Dr. Horst Gorski, Arnd Schomerus, Dr. Karl-Heinz Melzer und Thomas Drope unterschrieben einen Überleitungsvertrag für die Fusion...

Meldungen:

Dialog mit Bürgern Die Blankeneser FDP lädt am 12. Oktober zum „Dialog mit Bürgern“ zum Talk mit Brunch an den Elbstrand, Höhe Mühlenberg.

Meldungen:

Ab September geht die beliebte Moderatorin Alida Gundlach mit einem 30-köpfigen Ensemble aus Tänzern, Musikern, Schauspielern und Sängern im Alter von 17 bis 70 Jahren auf Tournee durch ganz Deutschland. Premiere ist am 27....

Aus den Elbvororten:

Teufel mit dem Beezelbub austreiben Öffentliche Mittel sollen die Energiepreise subventionieren – Absenkung mit staatlichen Mitteln. Das kann keine Lösung sein, meint Jürgen Hogeforster und fordert das Gegenteil: Erdöl und Gas...

Aus den Elbvororten:

„Schöne, große Aufgaben“ Für einige Beobachter der Szene stand die SPD bereits vor der Spaltung. Der Klönschnack fragte Olaf Scholz, Bundesarbeitsminister und Abgeordneter für den Bezirk Altona, wie er den Führungswechsel...

Aus den Elbvororten:

Klönschnack macht’s möglich: Ein Konzert-Abonnement, wie es sich viele wünschen. Und wie es in dieser Form nur vom Hamburger Klönschnack angeboten wird. Am 3. Dezember geht’s los. Sind Sie dabei?

Aus den Elbvororten:

Nur Scheinverhandlungen? Der Katharinenhof nebst Musenstall geht an Peter Bishop. Nachdem die Kommission für Bodenordnung grünes Licht für den Verkauf gab, kritisiert die Initiative „Bürgerhaus im Musenstall“ Kommunalpolitiker.

Aus den Elbvororten:

Peter Bishop Im Februar übernahm Generalmajor Robert Bergmann das Kommando in der Führungsakademie. Der Klönschnack sprach mit dem 59-jährigen Offizier über die veränderte Bundeswehr und den Reiz seines Berufes.

Aus den Elbvororten:

Erfolgreicher Dreikampf Andere hätte ein ähnliches Arbeitspensum an den Rand eines Nervenzusammenbruches befördert. Tina Ingwersen-Matthiesen wuppte die Disziplinen: Job, Familie und Promotion – und blieb dabei entspannt.

Themen des Monats:

Der Kampf um die Kunden Preise werden vom Einzelhandel genutzt, um Kunden zu binden oder neu zu gewinnen. Dabei ist der Preis nur ein Aspekt von mehreren, die Konsumenten im Auge haben, bevor sie sich für oder gegen ein...

Praxisbesuch:

Ästhetische und plastische Chirurgie: Schönheit auf Wunsch Das Interesse an ästhetisch-plastischer Chirurgie ist in der Öffentlichkeit nach wie vor ungebrochen. Rund 400.000 Menschen haben sich in Deutschland im letzten Jahr...

Themen des Monats:

„Irgendwann bring’ ich ihn um!“ Von der Ruhe selbst sind die Elbvororte weit entfernt. Flugzeuge, Autos, Laubbläser und Baustellen haben den ehemaligen Fischerdörfern alles Lauschige gründlich ausgetrieben. Ein Blick auf die...

Mensch des Monats:

„Demokratie vererbt sich nicht“ Wer in den zurückliegenden Jahren im Gespräch das Haus Rissen erwähnte, erntete kaum mehr als ein verstecktes Gähnen. Mit dem neuen Direktor Philipp-Christian Wachs soll das anders werden.

Interview:

„Unsere große Chance ist es, die Kompetenz unserer Mitarbeiter nicht mehr individuell zu sehen, sondern für den Erfolg unserer Solidargemeinschaft zu bündeln.“

Persönliches:

zieht in diesen Tagen um.

Persönliches:

Nienstedtener, Ärztlicher Direktor und Vorsitzender des Vorstands im Universitäts-Krankenhaus Eppendorf (UKE), lud Klönschnack-Herausgeber Klaus Schümann und Redakteurin Patricia Schröder zur Besichtigung des fast fertigen neuen...

Persönliches:

bis eben noch stellvertretende Direktorin im Hotel Louis C. Jacob, wechselt von der Elbe in das Schweizer Engadin, um dort als Direktorin das Schwesterhotel „Paradies“ ab sofort zu übernehmen.

Persönliches:

wanderfreudige Tochter der Zahnärztin Dr. Hania Hemken (Bernd von Ehrens Lebensgefährtin), erläuft seit Anfang August den Jakobsweg von der spanischen-französischen Grenze am Somportpass nach Santiago de Compostella.

Persönliches:

SPD-Mitglied und noch Präsidentin der Viadrina-Europa-Universität in Frankfurt/Oder, wird im kommenden Jahr den Kampf gegen Bundespräsident Horst Köhler aufnehmen und sich der Wahl zur Bundespräsidentin stellen.

Persönliches:

Blankeneser und im Jahre 2007 ausgeschiedener Unternehmenssprecher der Holsten-Brauerei AG, hat nach einem Jahr Nachdenken seine neue Tätigkeit aufgenommen.

Persönliches:

Winzer und Namensgeber der überaus bemerkenswerten Malat-Weine aus dem Kremstal in Österreich, präsentiert seinen Wein und den legendären Malat-Sekt beim diesjährigen Blankeneser Neujahrsempfang den geladenen Gästen im Louis C....

Persönliches:

Fleischermeister wie Vater Rolf, hat geheiratet.

Rubriken:

Pinguine als Globalisierungsverlierer

Rubriken:

Sportangebot erweitert Der TSV Sülldorf und die Grundschule am Lehmkuhlenweg haben seit April eine neue – und größere – Sporthalle.

Rubriken:

Neue Angebote Mit vielen neuen Kursen startet der Imperial Club in die Saison.

Rubriken:

Sportliches Tanzen Vielfach wurde der Wunsch geäußert, jetzt macht Komet Blankenese Nägel mit Köpfen:

Rubriken:

Nordic Walking Komet Blankenese bietet allen Nordic-Walking Begeisterten einen neue Abendgruppe an.

Rubriken:

125 Jahre für den Sport Es war noch zu Zeiten des alten Kaisers Wilhelm II., als in Blankenese ein paar turnbegeisterte Männer auf die Idee kamen, einen Verein zu gründen.

Rubriken:

Mit mehr Programm als je zuvor Die Internationale Schiffbaufachmesse vom 23. bis 26. September beinhaltet mehr Programmpunkte als je zuvor.

Rubriken:

Führerschein für Sportboote Ein neuer Kursus „Sportbootführerschein See“ beginnt am 25. September in der Volkshochschule (VHS) an der Waitzstraße.

Meldungen:

Sie sind ganz heiß auf den nächsten Titel.

Meldungen:

In die Ballinstadt Einen Tagesausflug in die Ballinstadt per Bahn und Schiff bietet der Kulturkreis Blankenese am 18. September an.

Meldungen:

Besuch auf Märkten Jeder Bürger Wedels kann bei seinem Bürgermeister einen Termin vereinbaren.

Meldungen:

Start im September Mit einer Vielzahl an Kursen startet die Volkshochschule Wedel in diesen Tagen.

Meldungen:

Rauf auf die Bühne! In drei Monaten lernen Menschen ihr schauspielerisches Talent kennen und entdecken neue Fähigkeiten von Körper und Stimme.

Meldungen:

Minister auf Sommereise Auf seiner Sommereise mit mehr als 30 Stationen besuchte Verteidigungsminister Franz Josef Jung auch die Blankeneser Führungsakademie der Bundeswehr.

Meldungen:

Oldienacht mit „Just for Fun“ Partygänger sollten sich schon mal den 2. Oktober freihalten.

Meldungen:

Der Räuber kam nach Mitternacht Einbrüche und Überfälle in Blankenese häufen sich.

Meldungen:

Flotte, schlanke Texte Das Altonaer Museum bekam Ende August die Auszeichnung „Elbschwanenorden“.

Meldungen:

Tag des Offenen Denkmals Wie sehen Kinder ihre Zukunft?

Meldungen:

Tag des Offenen Denkmals Wenn am 13. und 14. September anlässlich des Tages des Offenen Denkmals viele imposante Bauwerke im Mittelpunkt stehen, dann hat auch der Rissener Architekt Günter Talkenberg guten Anteil daran.

Meldungen:

Erst muss die Behörde zustimmen Frühestens im kommenden Jahr könne mit dem Bau einer Tiefgarage unter dem Blankeneser Marktplatz begonnen werden.

Meldungen:

Neuer Mann fürs „La Forge“ Jetzt kommt mit Khatir Sayad ein neuer Betreiber für das Bistro und Boulangerie „La Forge“.

Meldungen:

Ein Smart für Mitarbeiter Die Mitarbeiter der Altonaer Gartenbabteilung können sich über einen Smart freuen.

Meldungen:

Speisen und spenden In ganz Norddeutschland gibt es bislang keine Einrichtung für kranke Kinder, die beatmet werden müssen.

Meldungen:

Jeder kann mitmachen Unter dem Titel „Begegnungen“ plant das Projekt „Leben im Alter“ einen fünften Band mit Erinnerungen.

Meldungen:

Hungrig zur Schule Neben Schulkleidung (Klönschnack Heft 8) beschäftigt sich die Stiftung Kinderjahre auch mit dem wichtigen Thema Ernährung.

Meldungen:

Vortrag über Johann Hinrich Wichern Die Kirchengemeinde St. Simeon lädt am 3. September zu einem Vortrag über Johann Hinrich Wichern, (1808-1881) bedeutendste sozialpolitische Persönlichkeit der evangelischen Diakonie und...

Meldungen:

Der Dialog wird fortgesetzt Der im vergangenen Herbst begonnene Dialog zwischen Wedels Bürgermeister Nils Schmidt und Altonas Bezirksamtleiter Jürgen Warmke-Rose bekommt Gesicht.

Meldungen:

Wege aus der Isolation Es gibt viele Gründe, dass Menschen einsam sind. Über Wege aus der Isolation informiert ein jetzt in Wedel erschienenes Faltblatt.

Meldungen:

Strampeln und Spenden sammeln Für einen guten Zweck traten die 175 Radfahrer der Hanse-Tour-Sonnenschein in die Pedalen.

Meldungen:

Unterrichtsstart und Konzerte Eine bunte Palette musikalischer Leckerbissen erwartet den Besucher des Hamburger Konservatoriums im September.

Rubriken:

120 Jahre Hadag Anlässlich des 120jährigen Jubiläums präsentiert die Hadag eine Broschüre über ihre Gechichte.

Meldungen:

Vernissage & Fiesta Die „Ravenborg“-Halle „La Mision“ entwickelt sich immer mehr zum Kulturzentrum.

Rubriken:

Mit Traditionsschiffen auf Kreuzfahrt Die Stiftung Hamburg Maritim bietet auch in diesem Monat Fahrten mit dem Dampfschiff „Schaarhörn“, dem Besanewer „Johanna“ und dem Lotsenschoner „No. 5 Elbe“ an.

Meldungen:

Kontakte unterm Apfelbaum Geht es um Kontakte, dann zählt das Sommerfest der Ottenser Agentur Straub & Linardatos zu den spannendsten Terminen.

Rubriken:

Eine Stadt sieht Blau Machen große Passagierschiffe in Hamburg fest, wie kürzlich während der Cruise Days, dann strömen die Touristen in die Stadt. Rund eine Million Zuschauer waren bei dem Spektakel in Blau dabei.

Meldungen:

„Ultimatives Schulbrot“ Im Rahmen der 1. Hochrad-Auktion am 19. September geht es auch um gesunde Verpflegung.

Rubriken:

Von der Galerie Elbdörfer bis zur Galerie Helga Knüppel

Meldungen:

Herr Lehmann kommt Noch bis zum 6. September steht im Altonaer Theater das Sommermusical „Jailbirds“ auf dem Programm.

Meldungen:

Preis für Privatbühne Für die beste Spielzeit der Hamburger Privattheater erhielt der Lichthof den Pegasus Preis 2008.

Meldungen:

Neue Gruppe im BMTV Im Blankeneser Männer-Turnverein (BMTV) startet am 17. September unter dem Titel „Junge Blankeneser Trachten“ eine neue Gruppe.

Meldungen:

A cappella und Bert Brecht Neben Brechts „Kleinbürgerhochzeit“, Premiere am 20. September, erleben Besucher des Theater Wedels am 10. September die a cappella- Gruppe „LaLeLu“.

Meldungen:

Vortrag und Beratung Die Themen Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung stehen am 24. September beim Bürger- und Heimatverein im Mittelpunkt.

Meldungen:

Ideen-Jogging Im Samariterhaus Rissen beginnt am 26. September ein „lustigen Ideen-Jogging“ zur Stärkung der Lebensfreude im Alter.

Meldungen:

Junge Meister am Klavier Zu einem Sonderkonzert des „Foyer Junger Künstler“ bittet die Deutsche Stiftung Musikleben am 17. September um 19.30 Uhr in den Kleinen Saal der Laeiszhalle.

Meldungen:

Willkommen und Abschied Mit einem Festgottesdienst wurde Ende August Pastorin Rossella Casonato verabschiedet.

Meldungen:

Der Bürger-Verein diskutiert Die bereits mehrfach vorgestellten Ergebnisse der Arbeitsgemeinschaft „Verkehr in Blankenese“ werden am 24. September erneut diskutiert.

Meldungen:

Kleine Messe – Große Kunst Zum inzwischen achten Mal wird die Fine Art Fair vom 25. bis 28. September im Museum für Kunst und Gewerbe stattfinden.

Meldungen:

Jüdische Maler

Meldungen:

Kaffeegarten – jetzt mit Atelier Das Blankeneser Treppenviertel ist um ein Juwel reicher: Direkt unter „Schuldts Kaffeegarten“ eröffnete das „Atelier am Kaffeegarten“.

Meldungen:

Abschied von Rolf Hoyer Zahlreiche Bauten in Hamburg, darunter auch die beiden Leuchttürme in Blankenese, erinnern an den kürzlich gestorbenen Architekten Rolf Hoyer.

Meldungen:

Mehr Lärm, noch mehr Abgase Wer an der Elbchaussee wohnt, muss mit Verkehrslärm und schmutziger Luft leben.

Aus den Elbvororten:

Plädoyers für Moorburg Kein anderes Thema beschäftigt die Deutschen derzeit so wie die knapper werdende Energie. Der Klaus-Schümann-Verlag hatte unter der Überschrift „Energie, Investitionen, Standort“ zum „Blankeneser...

Aus den Elbvororten:

„Ich wollte Pilot werden“ Im Februar übernahm Generalmajor Robert Bergmann das Kommando in der Führungsakademie. Der Klönschnack sprach mit dem 59-jährigen Offizier über die veränderte Bundeswehr und den Reiz seines Berufes.

Aus den Elbvororten:

Chef – auch in kurzer Hose Christoph Strenger startete 1989 in Ottensen mit dem Lokal „Brooklyn“. Heute gehört er zu den führenden Gastronomen der Stadt. Der Klönschnack besuchte ihn im „East“.

Themen des Monats:

Verbrauchst du noch oder sparst du schon? Die Zeit der abstrakten Berechnungen ist vorbei. Die globale Rohstoffknappheit hat Deutschland erreicht, die Preise für Benzin, Diesel, Heizöl und Erdgas steigen, auch in Hamburg. Ein...

Themen des Monats:

Es lebe der Unterschied Früher hatten es die Menschen in Hamburg einfacher. Wer beim Flirten so weit war, dass Telefonnummern ausgetauscht wurden, wusste bei Beginn der Nummern mit 43 oder 46 wo er sein Gegenüber einzuordnen...

Mensch des Monats:

China, Mao, Millionäre Martin Kummer begann seine journalistische Ausbildung bei der Hannoverschen Zeitung. Später wechselte er in den Axel Springer Verlag, schrieb 10 Jahr für Bild. Weitere Stationen waren die Mopo, die Hörzu...

Interview:

„...noch nie soviel Schrott gesehen!“

Persönliches:

in Ceylon geborener und in London aufgewachsener Hamburger, unterstützt den Lions-Club Hamburg-Blankenese beim Kabarett- und Kleinkunstfestival 2008.

Persönliches:

US-amerikanische Hollywoodgröße mit deutscher Ehefrau, liebt die Elbvororte.

Persönliches:

Blankeneser Preisrätsel-Gewinnerin des Klönschnack-Jubiläumspreisausschreibens, hatte ihren Gewinn gespendet.

Persönliches:

Marketing-Chef der A-ROSA-Flusskreuzfahrtschiffe und der Deutschen See-Reederei (Horst Rahe) war einer der Gäste auf einem Empfang des Klönschnacks auf der „Sea Cloud II“ im Hamburger Hafen.

Persönliches:

Blankeneserin und Vorstandsvorsitzendes des Vereins Mentor – die Leselernhelfer Hamburg e.V., der sich die Hilfe und Unterstützung für leseschwache Kinder und Jugendliche auf die Fahnen geschrieben hat, wird geehrt.

Persönliches:

Präses der Handelskammer Hamburg und Mitglied der Geschäftsleitung bei Blohm + Voss, saß Anfang August auf Einladung des Klaus Schümann Verlages beim „Blankeneser Gipfel“ auf dem Podium im Süllberg-Ballsaal.

Meldungen:

Mit Biss gegen Schmerzen Kopf-, Muskel- und Rückenschmerzen gehören in Deutschland zur Volkskrankheit Nummer eins.

Meldungen:

Pflegestützpunkte für Hamburg Viele Menschen haben großen Beratungsbedarf, wenn es darum geht, Pflege für sich oder einen Verwandten zu organisieren.

Meldungen:

Yoga im Park Immer bei trockenem Wetter – auch während der Sommerferien – lädt Heike von der Crone zu Yoga im Park ein.

Meldungen:

Tierisch gut Eigentlich war das, was der Apotheker Dr. Ulf Jacoby da entwickelt hatte, für die empfindlichen Fesseln von Pferden gedacht.

Meldungen:

Wenn die Pfunde purzeln ... Nach den drei ersten erfolgreichen Kursen beginnt am 5. September der neue Mobilis-Light Kurs bei Komet Blankenese.

Meldungen:

Dem Kopf Beine machen Die geistige Fitness ist in Bewegung um 20 Prozent höher als im Ruhezustand.

Meldungen:

Gesund mit Lust und Genuss Die gelernte Physiotherapeutin Sabiene Rohlwink kann mit zahlreichen Zusatzausbildungen aufwarten, arbeitet heute allerdings in erster Linie als Kinesiologin.

Meldungen:

Nicht doppelt zahlen Für eine Behandlung bei der Urlaubsvertretung eines Arztes müssen Patienten keine zweite Praxisgebühr zahlen.

Meldungen:

Natürlich gewappnet Homöopathie ist eine umfassende und natürliche Heilmethode, die in vielen Fällen die Selbstheilungskräfte des Körpers anregt und Krankheiten heilt.

Meldungen:

Ohne Probleme lange sitzen Nach den Sommerferien beginnt für tausende ABC-Schützen ein neuer Lebensabschnitt, die Einschulung.

Meldungen:

Ayurvedische Babymassage Die Niederkunft ist für Mutter und Kind der schwerste Akt des Lebens und führt beide an die Grenzen ihrer Kräfte.

Meldungen:

In der Welt der Liebe Anand Pramoda ist begeisterte Anhängerin von Tantra und Zen.

Meldungen:

Unabhängig & aktiv im Alter Seit Frühjahr 2008 werden Senioren durch Iris Kretzer und Eva Raddatz unterstützt.

Meldungen:

Ruhiger Geist in Ruhigem Körper Die Wurzeln des Qigong liegen im alten China; dort entwickelte sich die Methode zur Gesunderhaltung und Heilung auch über die Jahrtausende weiter.

Meldungen:

Aus Hamburg für die ganze Welt Mobilität bis ins hohe Alter erhalten – und das trotz schmerzhafter Verschleißerscheinungen an den Gelenken.

Meldungen:

Demenzrisiko mindern Demenz ist der Überbegriff für eine Reihe von Erkrankungen, die durch den Verfall geistiger Leistungsfähigkeit verbunden sind.

Meldungen:

Licht ins Dunkel bringen Viele Frauen kennen die Beschwereden: Chronische Unterbauchschmerzen vor und während der Menstruation.

Meldungen:

Kostenlose Beratung für Frauen Tausende von Hamburgerinnen zwischen 50 und 69 Jahren haben inzwischen einen Brief erhalten, in dem sie zu einer kostenlosen Brustkrebs-Vorsorgeuntersuchung eingeladen werden.

Meldungen:

Neuer Magnetresonanz-Tomograph Das Asklepios Westklinikum kann Patienten zukünftig noch besser betreuen.

Meldungen:

Stiftung für Frauen mit Brustkrebs Jedes Jahr erkranken in Deutschland etwa 57.000 Frauen an Brustkrebs.

Meldungen:

Kampf der Sonnenallergie Quälender Juckreiz, Knötchen und Quaddeln im Gesicht, auf den Schultern oder im Dekolleté: Rund 16 Millionen Bundesbürger bezahlen einen Tag in strahlendem Sonnenschein mit einer Sonnenallergie.

Meldungen:

Neue Creme soll Falten deutlich reduzieren Ein uralter Frauentraum soll sich nach Angaben der Breiter-Gruppe erfüllen lassen: Eine Faltentiefenminderung bis zu 96 Prozent.

Meldungen:

Sommer, Sonne, Sonnenbrand Das beste Mittel gegen Sonnenbrand ist immer noch das Vermeiden von schädlichen Sonnenstrahlen.

Rubriken:

Vom Altenpflegen

Rubriken:

Seniorenturnier der Elbgemeinden Mit seinen 42 Jahren ist das Seniorenturnier des Rissener Sportvereins selbst auch schon so etwas wie ein Senior, dabei aber trotzdem eines der renommiertesten Turniere im Hamburger Westen.

Rubriken:

Aufrücker Ganz auf die Jugend setzen die Fußballer der Spielvereinigung Blankenese zur neuen Saison 2008/2009.

Rubriken:

Eltern-Kind-Turnen Komet Blankenese erweitert sein Angebot im Eltern-Kind-Bereich.

Rubriken:

Fußballeinstieg

Rubriken:

Aufstieg geschafft Die Hockey-Damen der Spielvereinigung Blankenese haben in einem hochklassigen Endspiel mit einem 3:1 den Aufstieg in die erste Verbandsliga geschafft.

Rubriken:

Sommerturnier auf dem Geesthof Großes Sommerturnier auf dem Geesthof in Sülldorf: Am vorletzten August-Wochende kämpfen Reitanfänger genauso wie erfahrene Turnierkämpen auf der Anlage der Familie Behrmann um Medaillen und...

Rubriken:

Bei der WM war mehr drin ... Vier bis sieben Windstärken peitschten während der Segel-Weltmeisterschaften der J-80 Klasse vom 7.- 12. Juli durch die Kieler Bucht.

Rubriken:

Vielseitigkeit in Schenefeld Während die Sportwelt den Olympischen Spielen entgegenfiebert, gehen die Vorbereitungen für die Schenefelder Vielseitigkeit in die heiße Phase.

Rubriken:

Neue Schiffe, neue Ziele Keine andere Art des Reisens bietet den Luxus der Langsamkeit wie die Kreuzfahrt mit einem Flussschiff.

Rubriken:

Viel Schiff, viele Promis Mit Dschingderassa und viel Prominenz wurde Ende Juni das Maritime Museum Hamburg eröffnet.

Rubriken:

Über alle Weltmeere Zwei Tage lang lag die „Pangaea“, größtes jemals gebautes Forschungssegelschiff im Neumühlener Museumshafen.

Rubriken:

Ein segelnder Kümo Der Zugdrachen-Antrieb „SkySails“ wird auf zwei Schiffen erprobt. Jetzt lag der Kümo „Michael A.“ im Hamburger Hafen. Reeder und SkySails-Erfinder präsentierten Ergebnisse.

Rubriken:

Vom Künstlergarten bis zum Brillenhaus

Meldungen:

Konzert und Kaffeeklatsch

Meldungen:

Reise nach Thüringen Noch bis Ende September sind im Panorama Museum in Bad Frankenhausen (Thüringen) Radierungen, Zeichnungen und Aquarelle von Horst Janssen zu sehen.

Meldungen:

Wegweiser zur Pflege

Meldungen:

Fußgänger-Leitsystem folgt Anlässlich seines 60. Geburtstages hat der Blankeneser Bürgerverein einen Stadtplan für den Elbvorort herausgebracht.

Meldungen:

Shakespeare im Park

Meldungen:

Die Segel hoch, die Gläser voll Wer an der Küste lebt, geht auch bei schlecht Wetter an Bord. So erlebte die Belegschaft des Klaus-Schümann-Verlages Mitte Juli einen unvergesslichen Tag auf der Elbe.

Meldungen:

Hart am Wind auf einem 12er Einen unvergesslichen Tag erlebte der Blankeser Rechtsanwalt, Klönschnack-Kolumnist und Mini-Works-Fahrer Ingo Holzhäuser im Rahmen der Kieler Woche.

Meldungen:

Behinderungen bis Jahresende Noch bis Ende des Jahres müssen Autofahrer an der Kreuzung Schenefelder Landstraße/Manteuffelstraße/Elbchaussee mit Behinderungen rechenen.

Meldungen:

Hafenbahnhof soll erhalten bleiben Die Bezirksversammlung Altona möchte den Altonaer Hafenbahnhof erhalten und unter Denkmalschutz stellen lassen.

Meldungen:

„Von Iren nicht aufhalten lassen“ Europa nach dem irischen Referendum – so das Thema einer Diskussion mit dem FDP-Europaabgeordneten Holger Krahmer und dem Hamburger Rechtsanwalt und Europabeauftragten Gregor von Rosen im...

Meldungen:

Schwarz/Grün ein Stück Normalität Auch in den kommenden vier Jahren wird die Bezirksversammlung Altona von Schwarz/Grün dominiert.

Aus den Elbvororten:

Rule Britannia... „Die spinnen, die Briten“. Am 30. und 31. August kann man sich auf dem British Day in Flottbek wieder davon überzeugen. Mit Pims, Fish and Chips, Proms und Co.

Aus den Elbvororten:

„Falsche Gerüchte“ um die Elb Lounge? Schon häufiger wurde von einem Grundstück als allerletztem Filetstück an der Elbe gesprochen. Jetzt sind mit der Elb Lounge und dem Haus Rissen wieder zwei im Gespräch.

Aus den Elbvororten:

Von Blankenese aus ins KZ Wie bereits in den vergangenen Jahren erinnerte der Verein zur Erforschung der Geschichte der Juden in Blankenese an die am Steubenweg, dem heutigen Grotiusweg, untergebrachten Menschen jüdischen...

Aus den Elbvororten:

Musik zum Anfassen Seit fast 20 Jahren bekommen Kinder im Klingenden Museum, im Souterrain der Laeiszhalle, einen Einblick in die Welt der verschiedenen Instrumente.

Aus den Elbvororten:

Botschafterin der Friedensarbeit In den ersten Septembertagen kommt Dr. Sumaya Farhat-Naser, Botschafterin der palästinensischen Friedensarbeit, nach Blankenese.

Aus den Elbvororten:

Die Straße für alle Das neue Schlagwort in der Hamburger Verkehrspolitik heißt Shared Space, stammt aus Holland und soll auch in Blankenese den Verkehr flüssiger machen.

Aus den Elbvororten:

Andenken an Willi Bartels bewahren Zum Gedenken an Willi Bartels wurde die Bierstube im Hotel Hafen Hamburg in „Willis Bierstube“ umbebannt.

Aus den Elbvororten:

„Schon immer konservativ“ Erst seit wenigen Jahren aktiv in der Politik, wurde die promovierte Familientherapeutin Angelika Kempfert jetzt zur Staatsrätin ernannt. Der Klönschnack besuchte sie in ihrem Blankeneser Haus.

Themen des Monats:

Der Klönschnack zeigt Ihnen die neuen Geschäfte und Büros am und um den Erik-Blumenfeld-Platz.

Praxisbesuch:

Hautkrebs: Die Schattenseite der Sonne Sommerzeit, Ferienzeit. Halb Deutschland macht sich auf den Weg an die Küsten Europas, um dort „Sonne zu tanken“. Ein Freizeitverhalten, das nicht nur die Umsatzzahlen der...

Themen des Monats:

Kleiderordnung für Schüler? Labelpflicht und Dresscode spielen heute auf den Schulhöfen eine große Rolle. Wer beim täglichen Outfit nicht mithalten kann, gerät schnell ins Abseits. Schulkleidung, von Gegnern als Schuluniform...

Mensch des Monats:

Kampf der Armut Lavkamad Chandra verließ vor einem halben Jahrhundert sein Heimatland Indien. 30 Jahre lang arbeitete der heute 69-Jährige als IT-Experte bei Airbus. Jetzt im Ruhestand widmet er seine ganze Kraft einem...

Interview:

„Feudalismus der Superreichen“

Persönliches:

lautet die neue Verlags-Adresse unter der auch der Hamburger Klönschnack ab Ende September bzw. Anfang Oktober postalisch zu finden ist.

Persönliches:

Chef beim Mühlenberger Segel-Club (MSC), löste mit Mitgliedern des Vereins einen Gutschein ein.

Persönliches:

Blankeneserin und Präsidentin von „Hambourg Accueil“, Verein der in Hamburg lebenden Franzosen und Freunde Frankreichs, hatte ihren großen Auftritt.

Persönliches:

Othmarscherin und Chefin im thailändischen Restaurant „Manee Thai“ an der Schauenburger Straße 59 (333 950 05) neben dem Hamburger Rathaus, erhält die Auszeichnung zur „Euro-Toques-Chefköchin“.

Persönliches:

Verleger und Anhänger der buddhistischen Kunst und Kultur mit asiatisch perfekt durchgestylter Verlagsvilla (das „Wohlfühlhaus“) am Mittelweg, hat eine neue Lebensgefährtin.

Persönliches:

erfreut mit einem Heimspiel. Gemeinsam mit Tochter Anuschka gibt der Sänger, Komponist und Textdichter ein kleines Abendkonzert „für Erwachsene“ im Goßlerhaus.

Rubriken:

Vom Älterwerden

Rubriken:

Aufstieg geschafft An gleich vier Turnieren nahmen Andrea Barthel und Joachim Fritsch am ersten Juni-Wochenende teil – und konnten einen Erfolg nach dem anderen einfahren.

Rubriken:

Sportverein lädt zur Einweihungsparty Der TSV Sülldorf feiert – und alle sind eingeladen.

Rubriken:

Aller guten Dinge sind Drei! Viele Tränen sind in den letzten Jahren an der Waldesruh geflossen.

Rubriken:

Fünf Tage für einen guten Zweck Das große Dressurviereck oder hohe Sprünge über Stangen und Hecken interessieren Astrid Peters und ihr Pferd Lezziran nicht.

Meldungen:

Das ganze Spektrum des Tanzes Mit „The Rasta Thomas Dance Compagnie“ gastiert laut Veranstalter ab dem 25. Juli eine der „aufregendsten jungen Tanz-Compagnien“ im St. Pauli Theater.

Rubriken:

Detlev Löll Der Bootsbaumeister Detlev Löll aus Peenemünde entwirft Takelagen für Großsegler. Der Klönschnack sprach mit ihm auf der „Sea Cloud II“ im Hamburger Hafen.

Rubriken:

Unter Segeln und auf Flüssen Die „Sea Cloud Hussar“, Schwester der segelnden Luxusyachten „Sea Cloud“ und „Sea Cloud II“, wird nach ihrer Jungfernreise und Fahrten auf klassischen Routen durchs westliche und östliche sowie...

Rubriken:

Abschied von Senator Udo Nagel Mit einer ganz besonderen Hafenrundfahrt verabschiedete sich der Museumshafen Oevelgönne von Hamburgs scheidenden Innensenator Udo Nagel und drückte damit seinen Dank aus.

Rubriken:

Vom Ernst Barlach Haus bis zum Kunsthaus Schenefeld

Meldungen:

Heinz Lieven liest Texte Die Interessengemeinschaft Kontorhausviertel und die Agentur WolkenArt präsentieren im Juli in der Reihe Kultur im Kontorhausviertel „Hamburgs Straßen“.

Meldungen:

Krämer und Höker in Blankenese Detailliert wie kenntnisreich präsentierten Ronald und Meike Holst ihr gemeinsames Werk „Anno Tobak“ – ein Streifzug durch Einzelhandelsgeschäfte vergangener Zeiten.

Meldungen:

Packend wie authentisch Opernfans sollten sich schon mal den 14. August dick anstreichen.

Meldungen:

Schüler in der Manege Wer Schüler in der Manege erleben will, der ist noch bis zum 4. Juli in der Schule Marschweg willkommen.

Meldungen:

Hamburger Geschichte Zu einem „inszenierten Stadtspaziergang“ durch 700 Jahre Hamburger Geschichte lädt das Theater Mignon an jedem Freitag und Sonnabend im Juli ein.

Meldungen:

Spargel, Krabben, Kalbsrücken Im Rahmen des Jubiläums- Peisausschreibens 25 Jahre Klönschnack gewann das Ehepaar Krohn aus Rissen ein Essen für sechs Personen nebst Führung durchs Fischerhaus.

Meldungen:

Ein Wiedesehen nach 55 Jahren Bis 1952 besuchten sie gemeinsam in Blankenese die Oberschule für Mädchen. Danach verließen einige die Schule, andere machten in anderen Klassen das Abitur.

Meldungen:

Die Bergziege

Meldungen:

Zu Ehren Andersens Wer auf der B 431 unterwegs ist, ahnt nicht, dass gleich hinter dem Knabeweg mit dem Hans-Christian-Andersen-Park ein außerordentlich heimeliges Gelände liegt.

Meldungen:

Lebensstil und Wohnkultur Dem Charme der Ausstellung Home & Garden sind in den vergangenen zwölf Jahren zahllose Besucher erlegen.

Meldungen:

„Wir dienen“ Vor zehn Jahren wurde der Lions-Club Blankenese gegründet. Motto der 1917 in den USA gegründeten Organisation: „Wir dienen“.

Meldungen:

Karstadt bleibt Mieter Entgegen ursprünglicher Pläne bleibt Karstadt nun doch Mieter im Elbe-Einkaufs–zentrum.

Meldungen:

Kein Kreisel – aber Staus Kommt jetzt der lang diskutierte Kreisel an der Kreuzung Manteuffelstraße/ Mühlenberger Weg/Schenefelder Landstraße/Elbchausee?

Meldungen:

„Schritt voranbringen“ Was sich bereits am Wahlabend im Februar im Altonaer Rathaus abzeichnete, mündet nun in einem schwarz-grünen Koalitionsvertrag auch auf Bezirksebene.

Meldungen:

Das Programm fürs Hafenfest Kaum ist die Fußball-EM vorüber, wird in Wedel schon wieder gefeiert.

Meldungen:

Demo für ein Bürgerhaus Die Chancen für ein Blankeneser Bürgerhaus im Musenstall sinken gegen null.

Aus den Elbvororten:

Hamburgs Wissenschaft blüht Wirtschaft, Wissenschaft und Politik arbeiten in der Vision des Physikers Prof. Dr. Albrecht Wagner (67) Hand in Hand zum Wohl der Stadt. Eine Bestandsaufnahme im Jahr 2033.

Aus den Elbvororten:

Untergang der Kaffeekultur? Den guten alten „Hamburger Bohnenkaffee“ bestellen Sie in Restaurants, in den Cafes oder beim Konditor heute vergebens. Der hat zugunsten der Knopfdrucksorten ausgedient.

Aus den Elbvororten:

Ein neues Leben in Kanada Sie lassen alles zurück: die Wohnung, die Arbeit, die Freunde und die Familie. Ein Neuanfang in einem Land, wo sie keine Bekannte haben und wo andere Normen gelten.

Aus den Elbvororten:

Mit den Touristen kommen auch viele Autos Wer in Övelgönne an den Strand oder ins Restaurant will, kommt am besten mit Fahrrad, Bus oder Schiff. Denn es gibt immer weniger Parkplätze für die vielen Ausflugsgäste.

Aus den Elbvororten:

Gäste aus aller Welt Caroline Gorman kam aus Texas, Jan und Ester Martens reisten aus Madrid an, die Mutter von Margarete Hauser, Rosina Heldrich war aus Süddeutschland gekommen, Frankreich war durch Marie-Christine Klies...

Aus den Elbvororten:

Ein leidenschaftlicher Pädagoge geht von Bord In diesem Sommer verabschiedet sich Dirk Mötting vom Schulkamp. Vor 20 Jahren hatte er die Schulleitung übernommen. Schüler und Kollegen werden ihn vermissen.

Themen des Monats:

Zur Situation unserer Kindergärten Mehr Kinder braucht das Land! So posaunen Politiker aller Parteien seit Jahren Parolen unters Volk. Mit Kita-Gutscheinen und Geld für Eltern, die zu Hause bleiben, soll die Geburtenrate...

Themen des Monats:

Zur wirtschaftlichen Gefühlslage in den Elbvororten Hamburg zählt zu den reichsten Städten Europas. Die Bewohner der Elbvororte tragen wesentlich zum Wohlstand bei. Viele gute Ärzte, relativ sichere Arbeitsplätze und eine mehr...

Mensch des Monats:

Perspektive auf eine erfolgreiche Zukunft Thomas J. Diekmann, Rechtsanwalt aus Othmarschen, hat sich bisher vor allem als Spezialist in Sachen Wettbewerbs-, Patent- und Lizenzrecht einen Namen gemacht. Seit Anfang des Jahres...

Interview:

„...irgendetwas Interessantes“

Persönliches:

Wedels Bürgermeister, bittet am 7. Juli traditionell geladene Gäste zum Start des Wedeler Hafensfestes ins Festzelt.

Persönliches:

dienstältester Ligaspieler in Sachen Fußball aus den Elbvororten, beendet seine Karriere nach 14 Jahren beim Landesligisten SC Nienstedten.

Persönliches:

musikalischer Direktor im Hamburger Konservatorium in Sülldorf, konnte auf einem Senatsempfang im Hamburger Rathaus gemeinsam mit Akademiedirektor Dr. Eberhard Müller-Arp viel Lob einfahren.

Persönliches:

engagierter Taxi-Mann vom „Taxenanruf Blankenese e.V.“ machte mit Kollegen vom Hamburger Taxigewerbe dem frisch eröffneten Internationalen Marine Museum an der Koreastraße in der Hafencity seine Aufwartung und gratulierte Peter...

Persönliches:

Kapitän des Hapag Lloyd Edel-Traumschiffes MS Europa, staunte über die breite Front aus den Elbvororten:

Persönliches:

Festmacher aus Nienstedten und begeisterter Wanderer, machte sich zusammen mit seinem Weggefährten Peter Fesche in Wanderschuhen auf den Weg durch die Weinberge im Fränkischen.

Persönliches:

Blankenese und heute Direktor der Staatlichen Ethnologischen Sammlung Sachsen und Leiter des GRASSI Museums für Völkerkunde in Leipzig, ist Herrscher über Johan Cesar Godeffroys (1813 – 1885) Sammlungen ethnographischer...

Meldungen:

Wohnen für Menschen mit Demenz Gesellschaftliche Entwicklungen zeigen seit geraumer Zeit eine Zunahme des hohen Lebensalters und damit einhergehend oftmals die Entwicklung des Krankheitsbildes Demenz.

Meldungen:

Mit frischem Teint in den Sommer Welche Frau wünscht sich nicht, jung, vital und natürlich auszusehen?

Meldungen:

Glückliches Lächeln Meine Patienten sollen lächeln und sich wohlfühlen“, beschreibt Dr. Katrin Roos-Wegdell das Ziel ihrer Praxis.

Meldungen:

Zeit für schöne Haut! In der warmen Jahreszeit steigt das Körperbewusstsein.

Meldungen:

Den Alltag besser bewältigen Menschen, die durch Krankheit in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind, bietet Ergotherapie die Möglichkeit, ihren Alltag besser zu bewältigen.

Meldungen:

Gewinnen Sie für 600 Euro Sport! Rechtzeitig vor den sportlichen TV-Großereignissen des Jahres, der Fußball-EM und den Olympischen Spielen, hat „funpool – Das Sportnetzwerk“ das Sportscheckheft „weg-vom-Sofa Guide“ auf den...

Meldungen:

Gynäkologen beraten zur Ernährung Prävention sollte vor den ersten Anzeichen einer Krankheit begonnen werden.

Meldungen:

Nicht blind ins Vitaminregal greifen Das Behandeln von Essstörungen war Ende Februar Thema einer Veranstaltung im Louis C. Jacob.

Meldungen:

Dauerhaft Fett abbauen In vier Wochen fit für den Bikini klingt verlockend.

Meldungen:

Ayurveda für Schwangere Sicherlich gehört die Schwangerschaft zu den natürlichsten Dingen der Welt, aber für den weiblichen Körper ist es doch der Ausnahmezustand.

Meldungen:

Neues System Das weltweit einzigartige Cerec® System ermöglicht es, in einer einzigen Sitzung eine Krone, ein Inlay oder eine Teilkrone aus Keramik herzustellen und einzusetzen.

Meldungen:

Der Mensch im Mittelpunkt Kennen Sie ihn noch? Den Hausarzt, zu dem die ganze Familie ging – egal, ob es sich um einen Schnupfen, Windpocken oder eine verstauchte Hand handelte?

Meldungen:

Gesundes Herz? Die Frage nach einem gesunden Herz bei Diabetes wird Thema des nächsten Treffen der Stadtteilgruppe der Elbgemeinden des Deutschen Diabetiker Bundes sein.

Meldungen:

Anthroposophie Die Victor Thylmann Gesellschaft informiert über Möglichkeiten und Anwendung Anthroposophischer Medizin.

Meldungen:

Das große Niesen Blühende Bäume und Sträucher: Für die einen die schönste Jahreszeit, für die anderen eine Zeit der Qualen.

Meldungen:

Umfassend betreute Schwangerschaft Einige Diagnosen in der gynäkologischen Praxis erfordern mehr als nur medizinische Betreuung.

Meldungen:

Institut für wissenschaftliche Phlebologie Das Krankenhaus Tabea ist im Großraum Hamburg führend als Spezialklinik für Venenerkrankungen.

Meldungen:

Anti Aging Procain Procain ist ebenso alt wie Aspirin: 100 Jahre. „Und so wie Aspirin ganz neue Anwendungsgebiete erobert hat „Blutverdünnung,“ so Dr. Hahn-Godeffroy aus Blankenese, „gilt dies auch für Procain.“

Meldungen:

Die Umbauarbeiten begannen bereits im März, zur Eröffnung am 2. Mai war für die Kunden dann alles fertig.

Meldungen:

Gemeinsam erfolgreich In der Hamburger Klinik Dr. Guth redet man nicht nur von fachübergreifender Medizin, hier praktiziert man sie auch.

Meldungen:

Tag der offenen Tür Ein vielfältiges Programm erwartet Sie am Tag der offenen Tür in der Psychologischen Praxis Christine Bartholomae in der Oesterleystraße 3.

Meldungen:

Neu: Fachärztin für Hämatologie und Onkologie jetzt auch in Blankenese Die Diagnose Krebs bedeutet für Betroffene, dass in ihrer Welt von einen Tag auf den anderen nichts mehr so ist, wie es vorher war.

Meldungen:

Mobbing macht krank Ständige Kritik, kein freundliches Wort, manchmal Drohungen und böse Witze – das erleben in Deutschland schätzungsweise 1,5 Millionen Menschen an ihrem Arbeitsplatz.

Meldungen:

Seelische Probleme ernst nehmen Seelische Probleme sind genauso ernst zu nehmen, wie körperliche Beschwerden.

Rubriken:

Zeit das Signal zum Rückwärtsrudern gegeben, im „Spiegel“ vermutlich.

Rubriken:

Just in time Gut vier Wochen vor dem Start des 139. BMW Deutsches Derby Meeting präsentiert der Hamburger Renn-Club auf seiner neu gestalteten Website einen Rundumservive von aktuellen News über Ausschreibungen bis hin zu...

Rubriken:

Neue Sporthalle Am 5. Juli ist es soweit: Die neue Sporthalle des TSV Sülldorf bei der Grundschule Lehmkuhlenweg wird eingeweiht.

Rubriken:

König & Cie Opti Cup Bereits Anfang Mai segelten die Youngster des Sports ihre erste Regatta aus.

Rubriken:

Blankeneser Pfingstturnier Genau 407 Teilnehmer aus ganz Deutschland und dem Ausland trafen am Freitag vor Pfingsten trotz chaotischer Staumeldungen pünktlich zum neunten, von der SVB ausgerichteten, Blankeneser Pfingstturnier...

Rubriken:

Elbe Cup in Dockenhuden Seit vier Jahren ist es „Das“ Blankeneser Fußballereignis zu Pfingsten: Der Elbe Cup des FTSV Komet auf dem Dockenhudener Sportplatz.

Meldungen:

Kunst und Küche in der Kirche “The Box“ steht für einen fünf mal fünf Meter großen Kubus aus Plexiglas, in dem sich junge Artisten bewegen.

Meldungen:

„Sunrise“- Direktorin Anette Fischer Die Pflege, die Betreuung und der Umgang mit älteren Menschen gehört zu den verantwortungsvollsten und auch schwierigsten Aufgaben.

Rubriken:

Störtebeker auf der Freilichtbühne Mit „Der Seewolf“ starten die Störtebeker-Festspiele am 21. Juni in die 16. Spielzeit.

Rubriken:

Sea Cloud II wird „Chaîne des Rôtisseur“-Schiff Chaîne des Rôtisseur“, die Bruderschaft von professionellen Küchen- und Restaurantmeistern sowie kenntnisreichen Feinschmeckern, hat die „Sea Cloud II“ zum Mitgliedsschiff...

Rubriken:

Störtebekers Spuren im Süden Nach dem 2005 im Verlag Murmann erschienen Roman „Zeelander“ legt Jörgen Bracker nun mit „Die Reliquien von Lissabon. Störtebekers Vermächtnis“ seinen zweiten Seefahrer-Roman vor.

Rubriken:

Originale aus allen Epochen auf zehn Böden Direkt auf im zehnten Längengrad, dem ältesten erhaltenen Speicher der Stadt, dem Kaispeicher B, wird Ende Juni das Internationale Maritime Museum eröffnet. Mit dabei Bundespräsident...

Rubriken:

Von der Galerie Galerie Harmstorf bis zur Galerie Kunst am Markt

Meldungen:

Fünfter Geburtstag mit vielen Gästen Mitte Mai feierte das Kinder Hospiz „Sternenbrücke“ am Rissener Sandmoorweg fünften Geburtstag.

Meldungen:

Neuer Sand für den Strand Sylt-Urlauber kennen dieses Bild seit Jahren: Vor der Küste liegen Saugbagger, die den Strand mit neuem Sand versorgen.

Meldungen:

Jugendgruppe spielt Agatha Christie Anlässlich des zehnten Geburtstages der Volksspielbühne Rissen inszeniert die Jugendgruppe Agatha Christties „Wie in einem Spinnennetz“.

Meldungen:

Bühne für Anglophile Englischsprachiges Theater ist in Hamburg so beliebt wie in kaum einer anderen deutschen Stadt.

Meldungen:

Theater zum Jubiläum Seit 15 Jahren gehört Darstellendes Spiel zum Unterricht des Christianeums.

Meldungen:

Israelische Filme im Westen Zum 60jährigen Bestehen des Staates Israel bringt das Blankeneser- und das Elbe-Kino vom 11. bis 15 Juni das Programm „Israelische Filmreihe“.

Meldungen:

Frauenpower im Juni Im Monat der Fußball-Europameisterschaft stehen im St. Pauli Theater die Frauen ganz im Mittelpunkt.

Meldungen:

Lang Lang im Derby Park Er gilt unter den Pianisten als Popstar und beherrscht sein Instrument wie kein Zweiter.

Meldungen:

Für jeden etwas dabei Vor der Sommerpause bietet das Altonaer Theater noch einmal einen bunten Strauß kultureller Höhepunkte.

Meldungen:

Saisonfinale im Weißen Saal Zum Saisonfinale spielen Mitglieder des „ensembles acht“ am 13. und 14. Juni im Weißen Saal des Jenischhauses Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Benjamin Britten und Max Reger.

Meldungen:

Demo für ein Autobahn Dach Vor 14 Jahren standen Männer und Frauen aus Bahrenfeld und Othmarschen erstmals an der Autobahn 7 um für einen Deckel zu demonstrieren.

Meldungen:

Gleich zwei Mal muss die ärgerliche Amtsrichterin aus dem Verhandlungssaal kommen, um die vor der Tür stehenden, diskutierenden Hundefreunde zur Ruhe zu ermahnen. Dabei ist der Prozess noch nicht einmal beendet worden.

Meldungen:

Der langjährige GAL-Abgeordnete Winfried Sdun legt sein Mandat nieder, weil er einen neuen Job in Magdeburg übernimmt.

Meldungen:

Neue SPD-Vorsitzende Nachdem die bisherige SPD-Vorsitzende von Altona Kristin Alheit in Pinneberg zur Bürgermeisterin gewählt wurde, tritt nun Melanie Schlotzhauer ihre Nachfolge an.

Meldungen:

Thomas Enders im Interview Für den Deutschlandfunk (DLF) interviewten Marc Beise von der „Süddeutschen Zeitung“ und Ursula Welter vom DLF Airbus-Chef Thomas Enders im Hotel Louis C. Jacob.

Meldungen:

Marcus Weinberg

Aus den Elbvororten:

Schule – für wen? Von der Vision zur Utopie: Nele Degenhardt, Direktorin des Gymnasiums Othmarschen sieht in der hanseatischen Zukunft ein Schulwesen, das allen Kindern gerecht wird.

Aus den Elbvororten:

Traumschiffe zu Besuch Die Hamburg Cruise Days sollen das größte Event rund um Kreuzfahrer werden. Erwartet werden im Sommer „AIDAaura“, „Deutschland“, der Großsegler „Sedov“ und mehr.

Aus den Elbvororten:

„Spannend wie ein Krimi“ Knallblauer Himmel, tolle Stimmung, begeisternder Sport – insgesamt 66.000 Besucher waren beim 79. Derby dabei und erlebten Andre Thieme auf dem Wallach Nacorde als Sieger.

Aus den Elbvororten:

Segeln ist ein beliebtes Freizeitvergnügen. Doch was machen, wenn auf dem Wasser und meilenweit vom nächsten Arzt entfernt, Unfall oder Krankheit aus Spaß blitzschnell Ernst werden lassen?

Aus den Elbvororten:

Neubau „schnell noch durchwinken? Das Blankeneser Treppenviertel fehlt in keinem Hamburg-Führer. Gestört wird die Idylle häufig dann, wenn gebaut wird. Jetzt gibt es neuen Streit an der Blankeneser Hauptstraße 75/77.

Aus den Elbvororten:

Schlechte Chancen fürs Bürgerhaus Draußen hoppeln die Kaninchen, innen breitet sich der Pilz aus – der Katharinenhof rottet seit Jahren vor sich hin. Jetzt steht der Unternehmer Peter W. Bishop bereit, das Herrenhaus zu...

Aus den Elbvororten:

Familiäres Erfolgsrezept Seit über dreißig Jahren steht der Name Scherrer in Hamburg für exquisite Küche. Der Klönschnack besuchte die Namensgeberin des Landhauses in ihrem Wohnsitz an der Elbchaussee.

Themen des Monats:

Mittagstisch in den Elbvororten Pommes mit Currywurst, gratinierte Jacobsmuschel, oder lieber Spargel mit Schinken? Das Angebot an Theken und Tischen ist so vielseitig wie qualitativ unterschiedlich. Der Klönschnack guckte...

Praxisbesuch:

Mit Soja dem Krebs vorbeugen Wer sich richtig ernährt, kann seinen Körper gesund und fit erhalten. Vor allem aber: Jede Erkrankung kann durch eine sinnvolle Ernährung positiv beeinflusst werden.

Themen des Monats:

Otto wird 60! Der Emdener Blankeneser Otto Waalkes kann am 22. Juli seinen 60. Geburtstag feiern. Über sein Leben und Wirken sprach Deutschlands schrillster Nachkriegskomiker mit Klaus Schümann und Helmut Schwalbach bei...

Mensch des Monats:

„Farbe nach Othmarschen“ Mona Reichling, Sängerin und Komponistin aus Nienstedten, gründete mit Künstlern den Verein „Yomoso“ – für „bunte Hände und starken Handschlag“. Gemeinsam mit der Zweiten Vereinsvorsitzenden Sonja...

Interview:

„Backbone der Globalisierung“

Persönliches:

reger Erfolgsunternehmer aus Rissen (Deutsche Seereederei, Louis C. Jacob, Arosa-Hotels) lud zur Grundsteinlegung des neuen Sylt-Arosa-Hotels in List auf die Insel. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen kam...

Persönliches:

CDU und eben noch auf Plakaten in den Elbvororten, jetzt als Staatsrätin der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz aktiv.

Persönliches:

ehemalige Justizsenatorin (SPD), Blankeneserin und Anwältin mit Arbeitsplatz in Berlin, ist eine von rund 20 Klönschnack-Leserinnen und -Lesern, die an der Jubiläums-Kreuzfahrt „25 Jahre Hamburger Klönschnack“ von Neapel bis...

Persönliches:

ein hochgradig unterhaltsames Trio aus München, wird – extra eingeflogen – das Frühschoppenpublikum auf dem Süllberg beim diesjährigen Jubiläums-Klönschnackfest mit handgestrickter Musik unterhalten.

Persönliches:

Verantwortlicher für die Bebauung am Blankeneser Bahnhof, ist ebenso wie alle Mitarbeiter des Klaus Schümann Verlages frustriert.

Persönliches:

neuer Geschäftsführender Direktor im zuletzt leicht schwächelnden Haus Rissen, füllt eine Lücke.

Persönliches:

Ostfriesische Komikgröße mit Wohnsitz in Blankenese, feiert im Juli seinen 60. Geburtstag.

Rubriken:

Karate für Kinder Die Karateabteilung des TSV Sülldorf sucht für ihre Kindergruppe neue Mitglieder.

Rubriken:

Paddeln für alle! Der Ring der Einzelpaddler/Faltbootgilde (RdE) lädt alle Sportinteressierten der Elbvororte mit Affinität zur Elbe zu einem Tag der offenen Tür ein.

Rubriken:

BVE neuer Hauptsponsor Die Spielvereinigung Blankenese von 1903 e.V. (SVB) ist in die Rückrunde der Fußballsaison 2007/2008 mit einem neuem Hauptsponsor, dem Bauverein der Elbgemeinden eG (BVE), gestartet!

Rubriken:

MSC: Zweiter hauptamtlicher Trainer Im Mühlenberger Segelclub (MSC) trainieren 234 Kinder und Jugendliche, mehr als in jedem anderen deutschen Segelverein.

Rubriken:

BSC-Jugend sticht wieder in See Wenn sich die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres in der Elbe am Mühlenberger Loch spiegeln und sich die weißen Dreiecke auf dem Wasser mehren, wissen Hausbesitzer wie Spaziergänger:

Meldungen:

Jetzt mit Filiale in der HafenCity Täglich verändert sich das Gesicht der HafenCity. Restaurants empfangen ihre Gäste, Umzugswagen fahren vor.

Meldungen:

Neue Chefs beim „Bäcker“ In dem Blankeneser Restaurant „Zum Bäcker“ dampfen seit April wieder die Töpfe.

Meldungen:

Vor 35 Jahren gestartet Geht es um Wurst und Fleisch, gehört das Ehepaar Rolf und Anke Hübenbecker in die Bundesliga des Handwerks.

Rubriken:

Zur roten Insel in der Nordsee .Mit über 36 Knoten steuert Patrick Ehnert den „Halunder Jet“ durch das enge Revier der Elbe bis hin nach Helgoland. Da ist die Bauweise des Katamarans hilfreich.

Rubriken:

Musik zur „Orkanfahrt“ Den Bestseller „Orkanfahrt“ aus dem Ankerherz Verlag gibt es jetzt auch als Hörbuch, gelesen von Otto Sander.

Rubriken:

„Cap Castillo“ getauft Mit der „Cap Castillo“ ist das letzte Schiff einer Serie von 2.700 TEU-Containerschiffen bei den Nordseewerken vom Stapel gelaufen.

Rubriken:

Die „Hansestar“ ist verkauft Der Schnellkatamaran „Hansestar“ wurde an eine holländische Reederei verkauft.

Rubriken:

Das älteste Postschiff kommt zu Besuch Freunde der traditionellen Hurtigruten Schiffe können sich auf ein Wiedersehen mit der „Nordstjernen“ freuen.

Rubriken:

Feiern auf der Brigg „Mercedes“ Anlässlich des Hafengeburtstages kooperiert das Strandhotel Blankenese mit der Brigg „Mercedes“, die auch in Blankenese festmacht.

Rubriken:

Von der Galerie des Eurhythmeum bis zum Kunstraum Falkenstein

Meldungen:

Chef im Haus Am Eingang erinnern die fehlenden maritmen Fundstücke an die zurückgetretene Direktorin Bärbel Hedinger.

Meldungen:

Aus den alten Tagen des Einzelhandels Immer wieder erzählen sich ältere Blankeneser von den vielen ehemaligen Geschäften und Einkaufserlebnissen.

Meldungen:

Literarische Adaptionen Lesern werden viele Stücke der kommenden Spielzeit im Altonaer Theater als Buch vertraut sein:

Meldungen:

Offene Türen mit langer Nacht Den viel zitierten Blick hinter die Kulissen bietet das Theater Wedel in diesem Monat ganz besonders deutlich: Am 31. Mai werden um 13 Uhr zunächst die Türen weit geöffnet.

Meldungen:

„Die Arbeit macht immer noch riesigen Spaß“ Ohne die Initiatorin und Regisseurin Antje König läuft im Theater Sülldorf gar nichts.

Meldungen:

Matthias Sandmann Die Bauarbeiten am Blankeneser Bahnhof gehen in die Endphase, neue Läden werden eröffnet.

Meldungen:

Walter Matzke ist tot Walter Matzke, Jahrgang 1931, gehört zu den Männern, deren Namen eng mit dem Kreuzfahrtdampfer „Hanseatic“ verbunden sind.

Meldungen:

Shakespeares Sommernachtstraum Kurz entschlossen bat Wirt Bernd RudSpielt Petrus mit, dann wird der Abend zum unvergesslichen Ereignis: Am 21. Juni erleben Besucher eines Sommerfestes im Gosslerhaus William Shakespeares...

Meldungen:

Der Müll muss raus Erstmals hieß es an einem Wochentag: „Blankenese klart auf“.

Meldungen:

Der Hafen wird blau Im Rahmen der Cruise Days vom 30. Juli bis 3. August kommen fünf Luxusliner nach Hamburg. Das ist Anlass für ein fünftägiges Fest.

Meldungen:

Goldbarren gewonnen Der Klönschnack feierte 25. Geburtstag und seine Leser konnten im Rahmen eines Preisausschreibens viele schöne Preise gewinnen. Zu den Glücklichen zählt auch Miriam Diezmann.

Meldungen:

Gefährliche und laute Straße Wir möchten über die Straße, doch kein Auto hält an“, so klagen Bewohner der Elbschloss Residenz seit Jahren.

Meldungen:

Rote Socken, rote Blume Wo lange Jahre Grün die dominierende Farbe war, herrscht nun Rot. Demonstrativ stand vor dem Links-Fraktionschef Robert Jarowoy eine rote Topfblume.

Aus den Elbvororten:

Hamburg ist Vorreiter bei Dienstleistungen Martin Schmidt, Unternehmer aus Blankenese, sieht ein Hamburg heraufziehen, in dem die Menschen offen sind für die Hilfe anderer.

Aus den Elbvororten:

Segelausflug in die Alpen Insgesamt 55 Optis, neun Laser, acht Zwei-Mann-Jollen, ebenso viele Motorboote und 13 Trailer – allein die Ausrüstungsliste liest sich beeindruckend. .

Aus den Elbvororten:

Wenn die Säge kreischt In den Elbvororten war wieder mal ein Fall von Baumfrevel zu beklagen. Deutlich mehr Bäume als genehmigt seien gefällt worden, bestätigt Rainer Doleschall, Sprecher im Altonaer Rathaus.

Aus den Elbvororten:

„Unser schönes Dorf“ Mit einem prallen Programm feiern Sülldorfer am 24. und 25. Mai zum dritten Mal einen Tag des offenen Hofes. Neben Kultur und Handwerk werden auch viele Tiere „zum Anfassen“ geboten.Sein Leben war in...

Aus den Elbvororten:

Kollektives Uhrenstellen Wird sie nun vor- oder zurückgestellt? Egal. Immer am letzten Sonntag im März und Oktober ist das kollektive Zeigerdrehen Anlass für die Klönschnack-Küchenparty.

Aus den Elbvororten:

„Äußerst beeindruckendes Stück“ Herzlichen Dank für einen tollen Theaterabend. Wir fanden das Stück äußerst beeindruckend“ – so Goldschmiedemeister Michael Kay und Ehefrau Verena nach der Vorpremiere des Stückes „Nur Pferden...

Aus den Elbvororten:

„Es wurden reihenweise Meineide geschworen“ Reicht das Geld für einen Lärmschutz an der Autobahn zwischen Volkspark und Othmarschen? Jetzt müssten Politiker halten, was sie vor der Wahl angekündigt haben – so hofft die...

Aus den Elbvororten:

Probleme vertagt? Fast ein Vierteljahrhundert nach der ersten rot-grünen Landesregierung in Hessen tritt nun in Hamburg die erste schwarz-grüne an.Mit launigen Worten würdigten schon am Vormittag des 29. Februars die...

Aus den Elbvororten:

Senator Udo Nagel

Aus den Elbvororten:

Erst die Pflicht, dann die Kür Der Weg zum Arbeitsplatz ist nicht eben kurz. Jürgen Warmke-Rose, seit Juli 2007 „Bürgermeister“ von Altona, wohnt in Wellingsbüttel. Das hält ihn nicht davon ab, auch am Wochenende im Bezirk...

Themen des Monats:

Die Körner, das Gewissen,, der Alltag Hamburg gilt als Gewinner der Globalisierung, die Bewohner der Elbvororte als erfolgreich in der oberen Hälfte der Mittelklasse angesiedelt, wenn nicht gar ganz oben. Wie umweltbewusst...

Themen des Monats:

Brennende Begierden Wie leben Wirte und Raucher mit dem Nichtraucherschutzgesetz? Der Klönschnack unternahm einen kleinen Zug durch die Gemeinde und erlebte ganz unterschiedliche Standpunkte. Beobachtet und notiert von...

Mensch des Monats:

Vom Süllberg zur „Steve Lodge“ Ina Tibke, als stellvertretende Süllberg-Geschäftsführerin rechte Hand von Spitzen-gastronom und Sternekoch Karlheinz Hauser, verlässt die Blankeneser Anhöhe Richtung Marokko. Die gebürtige...

Interview:

„Zwischen Qualität und Quote“

Persönliches:

Redakteur im Verlag und schreibend und fotografierend für Klönschnack und Schümanns Hamburger aktiv, feiert am 3. Mai einen runden Geburtstag.

Persönliches:

beliebtester Senator Hamburgs, muss seinen Stuhl räumen. Kein Parteibuch – keine Hausmacht, so einfach liegen die Dinge. .

Persönliches:

fast zwei Dutzend ehemalige „Hanseatic“-Fahrer waren zum Blankeneser Friedhof gekommen, um Abschied von Walter Matzke zu nehmen.

Persönliches:

Blankeneser Vorstandsmitglied des Vereins Mentor Hamburg e.V. (kümmert sich um leseschwache Jugendiche) freut sich über knapp 10.000 Euro.

Persönliches:

ständig im verbalen Austausch mit Ex-Fußballer Günther Netzer befindlicher Sportreporter der ARD mit Kultcharakter hielt Wort.

Persönliches:

unermüdlicher Aktivist in Sachen Blankenese, erwartet am 1. Juni wieder jede Menge Besucher zum „History Day“ rund ums Fischerhaus im Blankeneser Treppenviertel.

Persönliches:

nostalgischer Kabarettist und Sänger aus Holland, begeistert landauf landab mit seinen geölten Chansons der 1920er-Jahre. Dem Lions-Club Hamburg-Blankenese gelang nun ein spektakulärer Coup.

Meldungen:

Diabetikertreffen Die Stadtteilgruppe der Elbgemeinden des Deutschen Diabetiker Bundes trifft sich wieder.

Meldungen:

Wohlfühltag in der Sauna Saunen, im Schwimmbad abkühlen und sich danach eine entspannende Massage gönnen:

Meldungen:

Neue Wege im Tabea Das Tabea-Krankenhaus mit seinem weiten Blick über die Elbe gilt seit über einem halben Jahrhundert als Blankeneser Institution.

Meldungen:

Verspannungen abbauen Rhythmische Einreibungen sind eine spezielle Art von sanften Berührungen, die heilende Kräfte im Menschen anregen.

Meldungen:

Schmerzfrei rundherum schön Am Goßlers Park, dem S-Bahnhof Blankenese gegenüber, können sich ästhetikbewusste Menschen seit Ende September störendes Fett entfernen, schlaffe Haut wieder straffen oder Falten unsichtbar machen...

Meldungen:

Was essen? Freude am Hobby, persönliche Fitness oder Wettkampftraining – für Sport in der Freizeit gibt es viele Gründe.

Meldungen:

Die Leber wächst mit ihren Aufgaben Dr. Eckart von Hirschhausen die Leser mit seinem Bestseller „Arzt-Deutsch/ Deutsch-Arzt“ zum Lachen.

Meldungen:

Erholsamer Schlaf mit der richtigen Matratze Experten gehen davon aus, dass etwa 40 Prozent der Deutschen unter Schlafstörungen leiden.

Meldungen:

„Energetisches Heilen“ Viele Menschen leiden an Krankheiten oder Symptomen, die für die klassische Schulmedizin nicht nachvollziehbar sind.

Meldungen:

Winterspeck wegmassieren Wenn die Frühlingsdiät vor dem Winterspeck kapituliert, dann wird ab jetzt sanft massiert:

Meldungen:

Die häufigste Krebstodursache ist vermeidbar Darmkrebs ist in Deutschland nach wie vor die häufigste Krebstodursache.

Meldungen:

Essstörungen – Ein psychosomatischer Dialog Das Behandeln von Essstörungen war Ende Februar Thema einer Veranstaltung im Louis C. Jacob.

Meldungen:

Ein bewegungsreiches Jahr Allen Grund zur Freude gab es im Friedensweg 20. Vor einem Jahr eröffnete Doris Durago hier ihr Pilates Studio und blickt nun mit Stolz und Freude auf die Ergebnisse ihrer Arbeit.

Meldungen:

Freundinnentag Marika Korn bietet in ihrem „Frauenfitness“ ein effektives Ganzkörpertraining speziell für Frauen ab 40 und Frauen mit Übergewicht.

Meldungen:

Medical-Nordic-Walking-Kurs Der Nordic Walking Verein Hamburg bietet ab dem 12. April einen neuen Nordic Walking-Kurs im Klövensteen an.

Meldungen:

Walken, Stöckeln, Laufen ohne zu schnaufen Ob Walking, Laufen oder Nordic Walking – Bewegung an der frischen Luft vertreibt die Frühjahrsmüdigkeit und macht fit.

Meldungen:

Auf die richtige Einstellung kommt es an Radfahren ist sehr gesund.

Meldungen:

Mit Ruhe und Disziplin zu mehr Entspannung Zu chinesischen Kampfkunstsystemen wie Tai Chi oder Kung Fu gehört, sofern sie traditionell ausgeübt werden, jede Menge Etikette und Disziplin.

Meldungen:

Typ2-Diabetiker tun sich oft besonders schwer, ihre Lebensgeister im Frühling wieder zu wecken – vor allem wenn sie mit diabetischen Nervenschädigungen (Polyneuropathie) kämpfen müssen.

Meldungen:

Gesundes Schlafen Ein gesunder Nachtschlaf sorgt für die regelmäßige Zellerneuerung, eine gute Gewebebildung und Entgiftung des Körpers.

Meldungen:

Nasse Achseln waren gestern Das Antitranspirant „Everdry“ verspricht, schnell und dauerhaft gegen übermäßige Schweißbildung (Hyperhidrose) zu wirken.

Meldungen:

Was tun bei Bauchkrämpfen? Bauchbeschwerden, -krämpfe und -schmerzen – jeden dritten Deutschen erwischt das zumindest gelegentlich.

Meldungen:

Hilfe für pflegende Angehörige Pflegende Angehörige statt Heimaufenthalt – ein Modell, das immer mehr Familien für sich favorisieren.

Meldungen:

Abnehmen: Wann, wenn nicht im Frühjahr? Seid mehr als sieben Jahren betreibt Beatrice Kretschmer im Hamburger Westen erfolgreich ihr „bioline redumed“.

Meldungen:

Bewusst schön und gesund Jede Zeit braucht ihre Konzepte. Das gilt für alle Bereiche des modernen Lebens, ganz Besonders aber für Wohlbefinden, Vitalität und Gesundheit.

Meldungen:

Gesundes Qigong Über tausende von Jahren entwickelte sich mit Qigong in China eine ganz besondere Form der Gesundheitsprävention.

Meldungen:

Tai Chi kostenlos kennenlernen Tai-Chi-Ch’uan, auch Chinesisches Schattenboxen genannt, wurde bereits im chinesischen Kaiserreich als innere Kampfkunst entwickelt.

Meldungen:

Gesundheit aus einer Hand Gesundheit ist ein Thema, das uns alle bewegt. Besonders Menschen, die bereits von einem Leiden betroffen sind, wünschen sich umfassend Hilfe.

Rubriken:

E-Junioren Hallenmeister Trainer Jan Hein, Betreuer Achim Schulz-Althoff, vor allem aber die Jungs aus der E-Jugend haben es geschafft: Sie sind Hamburger Hallenmeister.

Rubriken:

Viele Schiffe, viele Masten Mehr als 300 Schiffe aus aller Welt werden zum Hafengeburtstag vom 9. bis 12. Mai erwartet. Darunter Großsegler, Kreuzfahrtschiffe, Hafenschlepper und Segelyachten.

Rubriken:

Segeln in der Karibik Voller Eindrücke und mit vielen bunten Fotos kehrte Klaus Schade von einem sechswöchigen Segeltrip auf der Johann Smidt nach Blankenese zurück.

Rubriken:

Das segelnde Frachtschiff Der segelnde Frachter „Beluga SkySails“ ist von seiner Jungfernreise zurück. Durch ein Segel hoch über dem Schiff wurde Sprit gespart und Emissionen reduziert.

Rubriken:

Saisonbeginn auf dem Tennisplatz Der Flottmarscher Sportclub hat seine drei Tennisplätze in Eigenarbeit hergerichtet.

Rubriken:

Selbstverteidigung für Frauen Frauen zwischen 18 und 25 Jahren können bei der DoTu Selbstverteidigung trainieren.

Rubriken:

Jan Lietzmann neuer Trainer Die Seglerjugend des BSC darf sich freuen: Seit kurzem bereichert der erfahrene Regattasegler und Segeltrainer Jan Lietzmann die Truppe der Ausbilder des BSC.

Rubriken:

Großformatige Fotos vom Hafen Auf der Cap San Diego werden auch in diesem Jahr während des Sommers die Luken 1 und 2 für Sonderausstellungen geöffnet.

Rubriken:

Auf den Spuren von Claus Störtebeker Der langjährige Direktor des Museums für Hamburgische Geschichte Jörgen Bracker legt nach dem 2005 im Murmann Verlag erschienenen historischen Roman „Zeelander“ nun sein zweites Buch vor.

Meldungen:

Das Tonband als Kulturträger Bereits in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts waren Magnetbänder ein erstrangiges Speichermedium für alle Formen von Ton- und Bildaufzeichnungen.

Meldungen:

Schüler gründen Szenemagazin Wie gründe, finanziere und führe ich ein Unternehmen?

Meldungen:

Hinz, Roman und Faulkner Mit hochrangigen Gästen wartet das Literarische Café im Gymnasium Christianeum im April auf:

Rubriken:

Spannung pur beim Springderby Die Fans des Deutschen Spring- und Dressurderbys dürfen sich vom 1. bis 4. Mai auf prall gefüllte und hochkarätige Sporttage freuen.

Rubriken:

Die SVB versinkt im Matsch Es könnte so schön sein! 20- 30 Jugendliche melden sich pro Halbjahr neu beim Fußballtraining der Spielvereinigung Blankenese an.

Rubriken:

Vom Reepschlägerhaus bis zur Cap San Diego

Meldungen:

Die Lust an Sensationen Wie in dem 1969 gedrehten Film von Sydney Pollack geht es auch in der Inszenierung von „Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss“ von Ulrike Grote um einen Tanzwettbewerb.

Meldungen:

Volles Haus beim „Trommler“ Kurz entschlossen bat Wirt Bernd Rudolph Klönschnack-Chef Klaus Schümann zur Lesung des Buches „Der Trommler“ in sein Etablissement.

Meldungen:

Die Nacht als Emma kam Der Alarm angesichts des sich nähernden Sturmtiefs Emma war mächtig.

Meldungen:

Der Autor liest im Rudolph "Im Paradies platzt eine Kröte“ titelt Autor Ronald Holst sein neues Werk.

Meldungen:

Gymnasiasten ausgezeichnet Gleich drei Hamburger Schulen wurden kürzlich vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) mit dem Titel „Humanitäre Schule“ ausgezeichnet.

Meldungen:

Reprint des Bull’n-Buches vorgelegt Mit finanzieller Unterstützung durch den Lions-Club Hamburg-Blankenese hat die Hans-Leip-Gesellschaft das legendäre Stammtischbuch der kreativen Geister rund um Hans Leip nachdrucken lassen.

Meldungen:

„Gewinn für den Bezirk Altona“ Der Architekt Meinhard von Gerkan plant am Rande des Jenischparks eine Architektur-Akademie.

Meldungen:

25.6.1935 · 3.3.2008 Die Dächer von Gerzen, einem kleinen Dorf in der Nähe von Alfeld an der Leine, erblickt Hein Wiese im Sommer 1935.

Meldungen:

„Immer auf Sendung!“ Sein Leben war in Farbe und sein Lebensstil in einer unvergleich bescheidenen Art eine Mischung aus Freude über dasselbe und Dankbarkeit über eine Bestbesetzung im großen Theater des Daseins.

Aus den Elbvororten:

Die Metropol-Hauptstadt Der Klönschnack bittet Persönlichkeiten der Stadt, der Phantasie freien Lauf zu lassen. Hier formuliert nun Thomas Magold seine Gedanken über Hamburg im Jahre 2033.

Aus den Elbvororten:

„I Saw the Bad Moon Rising...“ Auf dem BSC-Ponton bat die Beat-Gruppe „Men Of Mystery“ zum Klassentreffen. Die Altachtundsechziger kamen dankbar zum Stelldichein vergangener Tage. Klönschnack war dabei.

Aus den Elbvororten:

„Hoffentlich reicht das Geld bis zu uns“ Reicht das Geld für einen Lärmschutz an der Autobahn zwischen Volkspark und Othmarschen? Jetzt müssten Politiker halten, was sie vor der Wahl angekündigt haben – so hofft die...

Aus den Elbvororten:

Familienfeier Mit launigen Worten würdigten schon am Vormittag des 29. Februars die Laudatoren Senator Udo Nagel, Haspa-Vorstandssprecher Dr. Harald Vogelsang und Louis C. Jacob-Direktor Jost Deitmar das Jubiläum.

Aus den Elbvororten:

Eröffnung mit Tochter Lamme Horst Janssen arbeitete unermüdlich. Über sein umfangreiches Werk informiert jetzt eine von Lamme Janssen eröffnete und Angelika Gerlach betreute Bibliothek im Goßlerhaus.

Aus den Elbvororten:

Die Isomatte stets im Gepäck Straßenmusiker, Obdachlose und Bettler gehören längst auch zum Straßenbild der Elbvororte. Der Klönschnack besuchte Bodo Drescher, er sieht sich als Tramp, in seiner Sülldorfer Einzimmerwohnung.

Themen des Monats:

eine von Musik, Drogen, RAF und viel Idealismus geprägte Generation – auch in den Elbvororten

Themen des Monats:

Richtig geraten?

Praxisbesuch:

High Tech und viel Gefühl Kaum ein Magazin oder eine Zeitung, in der heute nicht über moderne Zahnmedizin berichtet wird. Woher kommt das steigende Interesse an Inlays, Veneers und Implantaten? Vor allem aber: Was ist dran...

Themen des Monats:

Koalition: Kommt jetzt Schwarz-Grün? Bekommt Hamburg als erstes Bundesland der Republik eine schwarz-grüne Regierung? Seit März verhandeln CDU und GAL über ein Bündnis. Im Altonaer Rathaus arbeiteten CDU und Grüne in den...

Mensch des Monats:

Bodenhaftung bewahren PD Dr. med. Kay Friedrichs, seit 2002 als leitender Arzt am Mammazentrum Hamburg, promovierte 1984 an der Universität Hamburg. 1991 erhielt der heute 50-Jährige seine Anerkennung als Facharzt für...

Interview:

„Demokratie trainieren“

Persönliches:

Hamburgs Chefin der Grünen (GAL), empfing im Vorfeld der Sondierungsgespräche in Sachen Koalition mit der CDU den Klönschnack zum Frühstück.

Persönliches:

auf letztlich tragische Weise Gast auf Klönschnacks Jubiläumsparty am Freitag, dem 29. Februar auf dem Süllberg, ist tot.

Persönliches:

Nienstedtener Jünger der Schwarzen Kunst, kann am 1. April ein Fass aufmachen, über das sich das Deutsche Elektronen-Synchrotron (DESY) gleich mitfreuen kann:

Persönliches:

in Fachkreisen auch als Komiker Hape Kerkeling bekannt, reiste nach Hamburg, um im Louis C. Jacob den „Champagnerpreis für Lebensfreude“ verliehen zu bekommen.

Persönliches:

ehemaliger Chef des ZDF-Landesstudios in Hamburg, hätte als Gast der Klönschnack-Jubiläumsparty beinahe vor verschlossenen Türen gestanden oder auf der falschen Party angeklopft.

Persönliches:

Nienstedtener, Segler und Ruheständler, hat mit Ehefrau Suzanne als Urlaubsziel nicht 14 Tage Büsum oder Bad Salzuflen gewählt, sondern eine mehrmonatige Seefahrt auf einem Bananendampfer nach Südamerika und zurück.

Persönliches:

Banker (Sal. Oppenheim) und engagiert in Sachen Goßlerhaus und Bucerius Law School, freut sich über seinen in Berlin lebenden Bruder:

Persönliches:

Blankeneser und Oberst a.D., holte sich mit Ehefrau Inga zwei Eintrittskarten für die Salzburger Festspiele im Mai 2008 in der Klönschnack-Redaktion ab.

Rubriken:

Sportliche Vergangenheit trifft Zukunft Hamburg soll ein neues Museum bekommen.

Rubriken:

Leuchttonnen auf der Elbe Seeleuten und Lotsen sind sie damals wie heute treue Wegbegleiter.

Rubriken:

„Silent Services“ aus Deutschland Südafrika rüstet auf.

Rubriken:

1.850 Tage zwischen Himmel und Horizont Bernt Lüchtenborg umsegelte innerhalb von fünf Jahren die Welt und fand außergewöhnliche Routen. Eine Filmshow präsentiert nun dieses einzigartige Abenteuer.

Rubriken:

Sportlerehrung Ehre wem Ehre gebührt – am 13. Februar wurden die Sportlerinnen und Sportler bei der Wedeler Sportlerehrung ausgezeichnet.

Rubriken:

Treppchen und Medaillen Der Imperial Club ist nach wie vor auf Erfolgskurs: Seine Senioren tummeln sich auf verschiedenen Turnieren auf den vorderen Rängen.

Rubriken:

Tennisschnupperkurse für Kinder und Eltern Die Tennisabteilung der SVB startet ab dem 14. April wieder Tennisschnupperkurse für alle Kinder ab dreieinhalb Jahren.

Meldungen:

Ort des Lebens und Lernens Wie groß das Interesse an der evangelischen Privatschule ist, in der im Sommer die ersten Schüler unterrichtet werden, bewies Ende Januar der Tag der offenen Tür.

Meldungen:

Grundlos abgeholzt? Hier wurde ohne für uns ersichtlichen Grund ein ganzer Hang abgeholzt“, klagen Rolf-Arend und Barbara Buse.

Meldungen:

40 Jahre auf hohem Niveau Am 27. Februar 1968 gingen im Theater für Kinder das erste Mal die Vorhänge auf – „Pippi Langstrumpfs Abenteuer“ hieß das erste Stück.

Meldungen:

Jämmerliches Schauspiel? Wird das Elbufer bei Wittenbergen „planmäßig vernachlässigt?“

Meldungen:

Aus, Schluss, und vorbei Der Ortsausschuss Blankenese ist Geschichte.

Meldungen:

Die Tradition wird fortgesetzt Der Internationale Frauentag hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich.

Meldungen:

233.000 Euro investiert Erst im Oktober vergangenen Jahres hatte der Verkehrsausschuss der Bezirksversammlung Altona ein Maßnahmenpaket für den Radwegeausbau aus Sonderinvestitionsmitteln der Umweltbehörde auf den Weg...

Meldungen:

Verdienstkreuz für Dreyer Das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse für den Präses der Handelskammer Hamburg Dr. Karl-Joachim Dreyer.

Rubriken:

Derby - Time Nicht nur Pferdefreunde freuen sich auf das Deutsche Spring- und Dressur- Derby in Klein Flottbek.

Rubriken:

Da waren es nur noch Null Alle 22.000 Startplätze für das Jedermannrennen der Vattenfall Cyclassics sind vergeben.

Rubriken:

Von der Galerie Carstensen bis zum Druckwerk

Meldungen:

„Atmosphäre von Toleranz“ Zum Team der Evangelischen Kindertagesstätte Bugenhagen gehört seit Herbst auch ein Heilerzieher.

Meldungen:

Bomben auf Wedel Zum Gedenken an die Bombardierung Wedels Anfang März 1943 wird am 3. März um 11 Uhr auf dem Friedhof wieder ein Kranz niedergelegt.

Meldungen:

Blumen für Grutzeck Lorbeeren werden in der Kommunalpolitik eher selten geerntet.

Meldungen:

Unzulässige Parteienwerbung? Die Sozialdemokraten im Kreis Altona zeigten sich wenige Tage vor der Wahl empört.

Meldungen:

Strammstehen zum Wachwechsel Auch Generäle können noch Haltung annehmen, mit den Händen an der Hosennaht strammstehen.

Meldungen:

Geprägt vom Arbeitsethos Geht es um Präsenz und Fleiß, dann müssen selbst Anhänger anderer Parteien Arbeitsminister Olaf Scholz Respekt zollen.

Aus den Elbvororten:

Lesen für die Zukunft Wer liest, versteht. Wer liest, bildet sich. Wer liest, lernt fürs Leben ... und wer nicht lesen kann, dem bleiben viele Türen verschlossen. Der Verein „Mentor e.V.“ hilft, wo Schule und Lehrer an ihre...

Aus den Elbvororten:

Von den Mysterien des Vergessens Unglaublich, was Menschen alles verlieren: Von vollen Bierkästen über Schaufensterpuppen bis hin zum Plastik-Weihnachtsbaum reicht die Palette an Vergessenem.

Aus den Elbvororten:

Leben und Arbeiten an der Elbe Das Fischerhaus gehört zu Blankenese wie Strandweg und Süllberg. Jetzt macht das Heimatmuseum mit einer außergewöhnlichen Ausstellung auf sich aufmerksam.

Aus den Elbvororten:

Klassiker wie Stockhausen oder Blixa Bargeld... Der Hamburger Klönschnack bittet Persönlichkeiten der Stadt, der Phantasie freien Lauf zu lassen. Auf dieser Seite formulieren unsere Gastautoren ihre Gedanken für ein Hamburg...

Aus den Elbvororten:

In der Hansestadt auf Ansitz Fleisch ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel der Deutschen. Beim Griff in die Tiefkühltruhe oder bei der Order an der Fleischtheke wird dabei wenig über den Wert der in Deutschland so...

Aus den Elbvororten:

Wäldchen oder wertloses Gestrüpp? Der Bauverein der Elbgemeinden plant auf der Fläche am Buchenhof an der Osdorfer Landstraße 60 Mietwohnungen. Bäume müssten dafür abgeholzt werden. Anwohner kämpfen dagegen, Parteien nutzten...

Aus den Elbvororten:

„Spezielle Flitterwochen“ Schwere See vor der Küste Irlands wurde einem Nienstedtener Urlaubspaar auf einer Frachter-Kreuzfahrt fast zum Verhängnis. Klönschnack sprach mit dem Ehepaar Carstensen.

Aus den Elbvororten:

„Regression und Prävention“ So viele Polizisten sind in Nienstedten selten unterwegs. Anlässlich der Innenministerkonferez konnten sich die Bewohner des beschaulichen Dorfes ganz besonders sicher fühlen.

Aus den Elbvororten:

Zu Gast beim Klönschnacker Steht ein Mensch im Fokus, brodelt die Gerüchteküche. Das gilt natürlich gerade für einen wie Klönschnack-Herausgeber Klaus Schümann: Wo mag er wohnen? Villa an der Elbchaussee? Exklusivlage am...

Themen des Monats:

Briefe an die Leser ...was die Redaktion euch immer schon mal sagen wollte!

Themen des Monats:

...weit über die Grenzen hinaus bekannt!Ich gratuliere Ihnen herzlich zu diesem herausragenden Jubiläum. Unternehmerische Weitsicht und stetige Motivation eines engagierten Teams machen Ihren Verlag seit einem Vierteljahrhundert...

Themen des Monats:

Die Nostalgie in Blech Bei ihrem Anblick schnalzen Kenner mit der Zunge. Und selbst eingefleischte Greenpeacer verdrehen ihre Hälse, wenn ein liebevoll restaurierter Oldtimer über die Straße rollt. Denn die betagten Wagen...

Themen des Monats:

Lokalredaktion West Der Hamburger Klönschnack feiert sein 25-jähriges Jubiläum. Die Redaktion hat sich auf eine Zeitreise in die Klönschnack-Geschichte begeben und möchte damit an die großen und kleinen Höhepunkte der...

Mensch des Monats:

„Knochenharter Job“ Kerstin Marie Mäkelburg setzte sich im Casting für die Hauptrolle Lisa Wartberg im Musical „Ich war noch niemals in New York“ gegen 2.000 Mitbewerberinnen durch. Zuvor stand sie schon bei „Mamma Mia“ und...

Interview:

„Große Optik erfordert Platz“

Persönliches:

gewichtiger Konzertveranstalter, hat sich zu seinem 70. Geburtstag aus dem Staub gemacht.

Persönliches:

Die große Party! Zur musikalischen Jubiläumsfeier bittet Verleger Klaus Schümann geladene Gäste auf den Süllberg. Jochen Contzen, Frontmann der Formation Black Brothers & The Bad Bones liefert mit seiner Band die legendäre...

Persönliches:

ex-Mitarbeiterin beim Hamburger Klönschnack, kommt zur Jubiläumsparty mit Mann aus München angereist.

Persönliches:

Finanzjongleur mit lichtscheuen Absichten, zielte mit phantastischen Gewinnprognosen auf die Bereicherungsvorstellungen der Gutbetuchten – was ja bekanntermaßen alles nach hinten losging und ein Fall für den Staatsanwalt wurde.

Persönliches:

Nienstedtener, Segler und Ruheständler, hat mit Ehefrau Suzanne als Urlaubsziel nicht 14 Tage Büsum oder Bad Salzuflen gewählt, sondern eine mehrmonatige Seefahrt auf einem Bananendampfer nach Südamerika und zurück.

Persönliches:

sterndekorierter Chef im Restaurant Le Canard an der Elbchaussee, erwartet demnächst zwei Gewinner des großen Jubiläumspreisausschreibens „25 Jahre Hamburger Klönschnack“ (siehe Seite 34 bis 36).

Persönliches:

Blankeneser Unternehmer, Golfer und Segler, bekam im Hamburger Rathaus das Bundesverdienstkreuz am Bande an die hanseatischen Nadelstreifen geheftet.

Meldungen:

Heuschnupfen-Prophylaxe Zu den beliebtesten Mitteln der Naturheilkunde zählt schon seit Jahren kaskadenfermentiertes Regulat.

Meldungen:

Prostata-Vorsorge Prostatakrebs ist Männerkrebs – und der hat durch die zunehmende Lebenserwartung deutlich an Bedeutung gewonnen.

Meldungen:

Lieber gespendet Herz-Kreislauferkrankungen sind die häufigste Todesursache – weltweit und auch in Deutschland. Die ARGE GSV e.V., ein Dienstleistungsunternehmen von Krankenkassen für Krankenkassen, arbeitet für die...

Meldungen:

Wie gesund ist Hamburg? Nach der aktuellen Umfrage „Wie gesund ist Hamburg?“ sind Bürgerinnen und Bürger gesundheitsbewusst.

Meldungen:

Weg vom blauen Dunst Seit dem 1. Januar 2008 darf in öffentlichen Einrichtungen nicht mehr geraucht werden. Ein Grund mehr, sich das Rauchen abzugewöhnen.

Meldungen:

Brainwalking Dass Nordic Walking gesund ist, ist inzwischen hinlänglich bekannt.

Meldungen:

Bloß Husten? Husten während einer Erkältung ist belastend, aber prinzipiell harmlos. Bei einer Bronchitis ist dies anders, eine Verschleppung kann im Einzelfall gefährliche Konsequenzen haben.

Meldungen:

Besondere Schlaganfallversorgung

Meldungen:

Ratgeber bei neuropsychiatrischen Erkrankungen bei Jugendlichen Manche psychischen Erkrankungen treten bereits im Kindes- oder Jugendalter auf und bleiben bis ins Erwachsenenalter bestehen.

Meldungen:

Dr. Timm und Dr. Weinhardt jetzt auch im Westen Seit dem 15. Januar sind die Orthopäden Dr. Carsten Timm und Dr. Christoph Weinhardt auch in den Elbvororten zu finden.

Meldungen:

Welcher Impfschutz? Gegen welche Krankheiten kann ich mich eigentlich impfen lassen und wie sinnvoll sind Impfungen? Wer sollte sich impfen lassen und wer zahlt dafür?

Meldungen:

Bewegen und entspannen Lüde heißt der Raum für Bewegung und Entspannung der Personal Trainerin Maren Backhuus in Groß Flottbek.

Meldungen:

Drahtseilakt zwischen Arzt und Patient Fitness zu zweit: Spaß & Effektivität

Meldungen:

Schoeneberger Schlankheitskur Einer aktuellen Meinungsumfrage zufolge würden 43 Prozent der Frauen gern fünf bis zehn Kilo weniger auf die Waage bringen.

Meldungen:

Mediales Heilen Immer mehr Menschen suchen Alternativen zur Schulmedizin und öffnen sich so auch außergewöhnlichen Themen wie dem medialen Heilen.

Meldungen:

Neue Yogakurse Yoga ist keine Gymnastik. Yoga ist keine Religion. Yoga ist Konzentration, Präzision und Achtsamkeit.

Meldungen:

Anthroposophische Informationen Im Asklepios Westklinikum Hamburg werden in diesem Jahr alle zwei Monate Informationsstunden zur Anthroposophischen Medizin angeboten.

Meldungen:

Diabetiker fragen Die Stadtteilgruppe der Elbgemeinden des Deutschen Diabetiker Bundes trifft sich, um in interessierter Runde über Diabetes zu sprechen.

Meldungen:

Gut beraten: Gesundheit in Deutschland Vom 18. bis 23. Februar ist das Elbe-Einkaufszentrum Plattform einer Veranstaltung der Internationalen Gesellschaft für Prävention e.V.

Meldungen:

Zehn Jahre jünger Das medizinische Präventions Centrum Hamburg (MPCH) will durch High-End-Diagnostik und Lebensstiloptimierung dazu beitragen, Krankheiten vorzubeugen und das Altern zu verlangsamen. Bis zu zehn Jahre könne das...

Meldungen:

Stürze vermeiden durch gute Sicht im Alter Statistiken belegen: Jedes Jahr stürzen rund ein Drittel der über 65-Jährigen in Deutschland – die Gefahr ist mit zunehmenden Alter steigend.

Meldungen:

Netzhautschäden vorbeugen Die altersabhängige Makuladegeneration (AMD) ist in Deutschland die häufigste Ursache für Sehbehinderungen im Alter.

Meldungen:

Massage als Medizin Die Haut ist das größte Organ des Menschen und über Nervenbahnen und Reflexwirkungen mit allen inneren Organen verbunden.

Meldungen:

Medical-Nordic-Walking-Kurs Am Samstag, den 9. Februar, 14 Uhr, startet ein neuer Medical-Nordic-Walking-Kurs des Hamburger Nordic Walking Vereins im Klövensteen.

Meldungen:

Portal zur Selbstmedikation Nach einer Allensbach-Studie sagen über zwei Drittel der Verbraucher, dass sie bei kleinen Beschwerden eher nicht zum Arzt gehen, sondern sich zunächst informieren um dann entsprechende Medikamente...

Meldungen:

Nur mit trainiertem Rücken zum Ski Wer sich untrainiert auf die Piste begibt, riskiert akute und chronische Verletzungen.

Meldungen:

Kosmetik mit Blick in den Garten Seit Anfang November bietet die Französin Marina Link in Sülldorf in gepflegtem Ambiente kosmetische Verwöhnbehandlungen an.

Meldungen:

Logotherapie und Existenzanalyse Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens zu sein, bedeutet auch, Fragen zu stellen.

Meldungen:

Notdienstpläne immer verfügbar Auch nachts oder an Wochenenden und Feiertagen können Patienten den Apothekenservice nutzen.

Meldungen:

Kinderkrankenhaus zertifiziert Sozusagen als krönender Jahresabschluss ist dem Altonaer Kinderkrankenhaus (AKK) Ende Dezember mit einem Zertifikat die Einhaltung höchster internationaler Qualitätsstandards in der...

Rubriken:

Großes Feuerwerk der SVB Fußball-Jugend Ein großes Feuerwerk zündeten die Jugendmannschaften der SVB-Fußballabteilung schon vor Silvester: Vom 27.- 29. Dezember versammelten sich zum vierten Mal Mannschaften aus ganz Hamburg...

Rubriken:

Im Kalender notieren Liebhaber von Kreuzfahrtschiffen sollten schon mal notieren: Vom 30. Juli bis zum 3. August werden im Rahmen der „Hamburg Cruise Days“ die „Queen Mary 2“, „Deutschland“, „Aidaaura“ und „Columbus“ erwartet.

Rubriken:

Von der Liebe zur See Es gibt sie noch. Die liebevoll gestalteten, zugleich mit Fachwissen und Herz geschriebenen Bücher. Zu ihnen zählt der kürzlich erschienene Band „Orkanfahrt“.

Rubriken:

Die ganze Eleganz der viktorianischen Epoche Hamburger sind nach wie vor fasziniert von Kreuzfahrtschiffen. Der Besuch der „Queen Victoria“ bewies das erneut. An Bord tummelte sich dabei allerlei Prominenz. Darunter auch Peter...

Rubriken:

Training unter erschwerten Bedingungen Die Kleinsten der GFSV beweisen Stehvermögen und Leistungswillen.

Meldungen:

Woyzeck und vieles mehr Sowohl an ein jüngeres Publikum wie an erfahrene Theatergänger wendet sich das Programm im Theater in der Basilika.

Meldungen:

Orpheus in der Unterwelt Jacques Offenbach hatte Humor – und Mut.

Meldungen:

Spaß am Singen Der Kinderchor Cantemus lädt am 15. Februar zum Tag der offenen Tür in die Grundschule Wesperloh.

Meldungen:

Der Roland feiert 450. Geburtstag Nach dem mit großer Resonanz abgeschlossenen Rist-Jahr laufen nun in der Rolandstadt Wedel die Vorbereitungen für weitere kulturelle Höhepunkte.

Meldungen:

Liederabend mit Kai Wessel Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, John Dowland, Alessandro Piccinini, Georg Philipp Telemann und Johann Krieger sind am 8. und 9. Februar im Weißen Saal des Jenisch Hauses zu hören.

Meldungen:

Blick hinter die Kulissen Wie werde ich Schauspieler? Diese und ähnliche Fragen werden am 9. Februar von 14 bis 18 Uhr im Rahmen eines Tages der offenen Tür in der Schule für Schauspiel beantwortet.

Meldungen:

Die Säge kommt Im Hamburger Westen wird eine Reihe von Bäumen gefällt.

Meldungen:

Gegen Poller gerutscht Lange wurde über den Strandweg in Blankenese gestritten.

Meldungen:

Vom Hund gebissen Wer hat gesehen, wie am 1. Dezember, kurz nach 16 Uhr, vor Budnikowsky am Blankeneser Markt eine Frau von einem Cockerspaniel gebissen wurde?

Meldungen:

Steppenwolf Hermann Hesses Steppenwolf erleben Besucher des Altonaer Theaters ab dem 3. Februar.

Meldungen:

Ins Restaurant gerast

Meldungen:

Zwei Frauen verletzt Bei einem Feuer in einem Wohnhaus an den Süllbergsterrassen wurden zwei Frauen verletzt.

Rubriken:

Walken bei der DoTu Die Dienstagsgruppe „Walken“ der Dockenhudener Turnerschaft sucht noch Verstärkung.

Rubriken:

Vereinsmeister Mitte Januar fanden im Wedeler TSV die Jahresvereinsmeisterschaften 2008 der Tischtennisjugend statt.

Rubriken:

Vom Atelier Helle Adler bis zur Galerie Rose

Meldungen:

Aal und Scholle Bald wird es wieder warm genug, um dem Alltagsärger durch einen Angelausflug zu entgehen.

Meldungen:

Genossen seit Jahrzehnten Auch als frischgebackener Arbeitsminister kam Olaf Scholz wie immer zur traditionellen Jubilarfeier bei Kaffee und Kuchen auf den Süllberg.

Meldungen:

Autobahndach als Wahlkampfthema Seitdem die Idee eines Deckels für den Autobahnabschnitt vom Volkspark bis Othmarschen diskutiert wird, immerhin seit Anfang der 90er-Jahre, dient das Autobahndach auch als Wahlkampfmunition.

Meldungen:

Neue Vorsitzende Nach dem Rücktritt der Vorsitzenden Dorothee Freudenberg musste der Kreisvorstand der GAL-Altona neu gewählt werden.

Meldungen:

Fliegerbombe gesprengt Um eine alte Fliegerbombe auf der Elbinsel Schweinsand zu sprengen, sperrte die Feuerwehr Mitte Januar den Fluss und den darüberliegenden Luftraum.

Meldungen:

Wiedersehen und Abschied Der Kampf um Wählerstimmen prägte auch den Jahresempfang der Führungsakademie der Bundeswehr.

Aus den Elbvororten:

Wir können, was wir wollen Hamburg in 25 Jahren – Persönlichkeiten der Stadt schreiben Ihre Visionen auf.

Aus den Elbvororten:

Tod in der Elbe? Bereits seit Anfang Dezember wird in Blankenese ein Mann vermisst.

Aus den Elbvororten:

Schüler als Unternehmer Unter dem Firmennamen „Heftling“ haben 17 Schüler aus dem Gymnasium Willhöden ein kleines Unternehmen gegründet.

Aus den Elbvororten:

Walter und Martha Breckwoldt heiraten Zu einer Zeit, in der Paare immer kürzer zusammen bleiben, wird eine Goldene Hochzeit immer seltener.

Aus den Elbvororten:

„Gespräche intensivieren“ Die Stadt Wedel und der Bezirk Altona rücken dichter zusammen. Jetzt besuchte Bürgermeister Nils Schmidt Bezirkschef Jürgen Warmke-Rose im Altonaer Rathaus.

Aus den Elbvororten:

Die Stimmen der Wahrheit Wenn die Hamburger am 24. Februar zur Bürgerschaftswahl schreiten, werden entscheidende Weichen für die Zukunft der Stadt gestellt. Nachdem in den vergangenen Monaten die großen Parteien im Klönschnack...

Aus den Elbvororten:

Verloddert wie Berlin? Im Rahmen des Wahlkampfes sprach Hans-Olaf Henkel im restlos überfüllten Ballsaal des Süllberges. Mit dabei Spitzenkandiadat Hinnerk Fock und Matthias Graf Lambsdorff.

Aus den Elbvororten:

Bruschetta statt Krabbenbrötchen Wolf-Dieter Löser und Ehefrau Dagmar packen die Koffer – zum 16. Mal rollen die Umzugswagen für das Ehepaar an. Als letzte Station der Karriere geht es ans „Nato Defense College“....

Themen des Monats:

A Aderkas, Burkhard Pieper von, PVA Consulting,Geschäftsf. mit Aderkas, Ulrike von; Adolphsen, Helge, St. Michaelis, Hauptpastor i.R. mit Adolphsen, Irmgard; Ahlers, Dirk, Frosta AG, Vorstandsmitglied mit Ahlers, Sibylle; Ahrens,...

Praxisbesuch:

Burnout und Boreout – unsere Arbeitswelt als Krankmacher? Das Syndrom Burnout ist längst gängiger Begriff quer durch alle Berufe und Gesellschaftsschichten. Jetzt sehen sich Ärzte und Psychologen immer häufiger mit einem...

Themen des Monats:

Von Krabben und Wahlen Am 10. Januar trafen sich Hamburger und Auswärtige zu Klönschnacks 13. Neujahrsempfang im Louis C. Jacob.

Mensch des Monats:

Das Ehrenamt leben Hans-Dieter Witt, 54, diplomierter Sparkassenbetriebswirt, wechselte 1989 aus Bad Oldesloe in den Vorstand der Stadtsparkasse Wedel. 1996 machte er sich mit „Witt-Consulting“ als Mittelstandsberater...

Interview:

„Ein Menschendarsteller“

Persönliches:

1. März 1983 – 1. März 2008, der Hamburger Klönschnack feiert sein 25-jähriges Jubiläum mit rauschenden Festen, einer Jubiläumsausgabe im März und einem großen Jubiläumspreisausschreiben.

Persönliches:

Brigadegeneral mit Wirkungskreis auf der Bonner Hardthöhe, übernimmt am 7. Februar das Amt des Kommandeurs der Führungsakademie der Bundeswehr.

Persönliches:

Chef im Hamburger Zoo, gewann bei der Verlosung auf dem Blankeneser Neujahrsempfang ein Wochenende in der nagelneuen Mercedes C-Klasse samt elegantem Hotelaufenthalt.

Persönliches:

Repräsentant des Pfälzer Winzers Bürklin-Wolf, organisierte mit Blankeneses Wein-Wirt Bernd Rudolph weitere prominente Unterschriften auf einer 27-Liter-Rotweinflasche namens „Altonaer Tropfen“ des Weingutes aus dem pfälzischen...

Persönliches:

Kapitän und – wie es sich für einen Blankeneser Kapitän gehört – ehemaliger Lotse, machte sich Ende Januar mit Jugendlichen auf den Weg in die Karibik, um dortselbst das Handwerk des Segelns zu vermitteln.

Persönliches:

Der in Rissen lebende Anwalt Dr. Jürgen Gündisch hat seine Berufstätigkeit nach mehr als 51 Jahren Ende des vergangenen Jahres aufgegeben.

Persönliches:

Präses der Handelskammer und ehedem Vorstandssprecher der Haspa, ließ sich vom freundlichen Asklepios-Massageteam auf dem 59. Hamburger Presseball im Hotel Atlantic die verspannten Muskeln massieren.

Rubriken:

Medaillenregen für Wedel Bei den Hamburger Tischtennis-Meisterschaften der Jugend errang die Jugend des Wedeler TSV 15 Medaillenplätze – fünf mal Gold, dreimal Silber und siebenmal Bronze.

Rubriken:

Männersache ? Wer nach diesem Jahr noch behauptet, dass Frauen und Fußball nicht zusammenpassen, dürfte vergessen haben, dass die deutschen Frauen bereits zum zweitenmal hintereinander Fußballweltmeister geworden sind.

Rubriken:

Qualifikation geschafft Das Lise Meitner Gymnasium aus Osdorf hat sich im Skilanglauf für „Jugend trainiert für Olympia“ qualifiziert.

Rubriken:

Hamburger Volleyballmeister Die Meisterschaft im Damenvolleyball der U21 geht in diesem Jahr nach Rissen. Am 8. und 9. Dezember fand das Meisterschaftsturnier in Oststeinbek statt.

Rubriken:

Haspa unterstützt Projekt „Otto Lauffer“ Noch ist unklar, wann die ehemalige Polizeidampfbarksse „Otto Lauffer“ im Museumshafen Övelgönne festmachen kann.

Rubriken:

Ein letztes Mal im Wintergarten Nicht allein dem Gastgeber war eine leichte Wehmut anzusehen.

Rubriken:

Ein Schiff wächst Die mit zwei Millionen Euro teuerste Yacht der 48. Internationalen Bootsausstellung in Hamburg ging an einen Chinesen aus Shanghai. Zum ersten Mal wird bei Blohm + Voss ein Passagierschiff verlängert. Noch...

Rubriken:

Kinderturnen Kinder bewegen sich zunehmend weniger.

Meldungen:

Harry Potter zur großen Pause Ein „magisches Leseturnier“ fand kürzlich in der Schule Goosacker statt.

Meldungen:

Kröger Druck unterstützt Initiative „Weki“ Leerer Bauch studiert nicht gerne.

Meldungen:

Wein, Jazz und gute Laune Es gibt keine Handzettel, die auf den vorstehenden Gig in Jacques Weindepot an der Osdorfer Landstraße hinweisen.

Meldungen:

Bürgerservice auf wedel.de Franz Kafka hätte in der heutigen Welt Probleme, seinen „Prozeß“ zu schreiben.

Meldungen:

Gymnasium Rissen öffnet die Türen Kleine und große Besucher sind am 26. Januar im Rahmen eines Tages der offenen Tür im Gymnasium Rissen willkommen.

Meldungen:

Neuer Jugendgottesdienst in der St.Simeon-Kirche Von Jugendlichen für Jugendliche, so das Motto des neuen Gottesdienstes an der St. Simeon-Kirche in Alt Osdorf.

Meldungen:

Wie viele Vierbeiner? Bis Ende Dezember waren in Wedel drei Interviewer unterwegs, klingelten an Haustüren und fragten nach bellenden Vierbeinern.

Meldungen:

Der Beirat wird neu gewählt Im April 2008 wird in Wedel per Briefwahl der Seniorenbeirat neu gewählt.

Meldungen:

Wer sind die Besten? Wedeler sind jetzt wieder aufgerufen, die erfolgreichsten Sportler des vergangenen Jahres zu benennen.

Meldungen:

Autohaus Junge hilft Hospiz Kaffee trinken, Kuchen essen und damit Gutes tun.

Rubriken:

Step by Step Seit einigen Wochen gibt es bei der Do-Tu einen Step-Kurs, der speziell auf Schülerinnen und junge Frauen zugeschnitten ist.

Rubriken:

Bewegung für Körper und Geist Bewegung ist wichtig.

Rubriken:

Vom Kunsthaus Schenefeld bis zur Galerie Hengevoss-Dürkop

Meldungen:

Konzert und Informationen Mit Blasmusik, Unterschriftenliste und Flugblättern erinnerte der Verein „Bürgerhaus im Musenstall“ kürzlich erneut an ihre Initiative.

Meldungen:

Yehudi Menuhin Music Now Zu einem Arienreigen von Mozart über Puccini, Rossini zu Verdi laden am 20. Januar die jungen Sänger Jin-Soo Park und Kyung-Sik Woo (Bariton) sowie Lina Liu (Sopran) beim Benefizkonzert zugunsten des...

Meldungen:

Hesse Haus freigegeben Freude beim Verein Evangelische Schule Blankenese: Die Finanzbehörde hat das Hesse Haus dem Verein an die Hand gegeben.

Meldungen:

Tödlich verunglückt Dr. Ferdinand Richter, 1. Vorsitzender des Turn-Verein Groß Flottbek und seine Ehefrau Barbara, sind bei einem Verkehrsunfall im Krüger-Nationalpark tödlich verunglückt.

Meldungen:

Heftig diskutiert Nachdem das Verkehrskonzept der Arbeitsgruppe bereits im November vorgestellt worden war, beschäftigte sich nun auch der Ortsausschuss mit dem Thema.

Meldungen:

Unterschriften für Detlef Roock Dass ein Christdemokrat in Lurup hohes Ansehen genießt, überrascht zunächst.

Meldungen:

Kreisvorsitzende legt Amt nieder Bereits Ende November hatte die Altonaer Kreisvorsitzende Kristin Alheit bekanntgegeben, sich um das Bürgermeisteramt in Pinneberg zu bewerben.

Meldungen:

Der Baum muss raus Die Kerzen sind runtergebrannt, der Baum nadelt. Wohin mit ihm?

Meldungen:

Wechsel bei Maria Grün Nach fast 20 Jahren ehrenamtlicher Arbeit als Beauftragter der Gemeinde für Öffentlichkeitsarbeit verabschiedet sich Dr. Arno Spors aus diesem Amt.

Meldungen:

Susan kommt wieder zurück Wie kurz das Verfallsdatum mancher Entscheidungen sei kann, zeigt das Beispiel der Schiffssimulationsanlage „Susan“ der vor zwei Jahren geschlossenen Seefahrtsschule an der Elbchaussee.

Aus den Elbvororten:

Mein Tagebuch! Im Rahmen unserer Reihe Hamburg im Jahre 2033 haben wir diesmal den Jacob Direktor Jost Deitmar gebeten, einen Blick in die Zukunft zu werfen. Nach langen Verhandlungen hat er sich bereit erklärt, exklusiv für...

Aus den Elbvororten:

Pansen als Festmahl Es kläfft und bellt und jault. Dazu Hufgeklapper. Menschen in Tweedjacken und schwarzen Stiefeln laufen emsig hin und her – die Meute des Hamburger Schleppjagd-Vereins kehrt an den Rand des Klövensteens...

Aus den Elbvororten:

Mit sechs Stimmen in die Kabine Für die Hamburger Wähler wird es im Februar ernst. Sie müssen beweisen, dass sie das neue Wahlrecht kapiert haben. Die Frage heißt dann: Kumulieren oder Panaschieren?

Aus den Elbvororten:

Musik gegen das Leid Iris von Hänisch ist Vorsitzende des Yehudi Menuhin Live Music Now e.V. Der Verein bringt Nachwuchsmusiker auf die Bühne – in Krankenhäusern und Gefängnissen.

Themen des Monats:

Der kleine Jahresrückblick auf das Jahr 2007 Bedeutendes, Marginales, Persönliches, Besonderes und Eigenartiges

Themen des Monats:

Welche Schule für mein Kind? Welche Schule ist für mein Kind die richtige? Noch nie machten sich Eltern eine Antwort so schwer wie heute. Denn immer wieder neue Zahlen und Experten-Meinungen werden Müttern und Vätern um die...

Mensch des Monats:

Kulturkosmopolitisch? Mathias Christian Kosel studierte an der Musikhochschule Hamburg bei Wilhelm Brückner-Rüggeberg, Horst Stein und Christoph von Dohnanyi. 1985 wird er Musikalischer Leiter des Hamburger Operettenhauses,...

Interview:

„The London of Germany“

Persönliches:

Am 1. März 1983 erblickt der Hamburger Klönschnack mit stolzen 18.000 Exemplaren das Licht im Blätterwald der Hamburger Medien.

Persönliches:

ein überaus engagierter Blankeneser, Mitglied im Blankeneser Bürger-Verein (stellvertretender Vorsitzender), steter Förderer des Gemeinsinns im Freundeskreis Dresden-Hamburg e.V. und Mitglied im Elbhangausschuss der...

Persönliches:

Kieler Jung’ und Banker mit Ausbildung im Bremer Bankhaus Neelmeyer, ist neuer Leiter der Abteilung Private Banking der Haspa.

Persönliches:

Generalmajor und Kommandeur der Führungsakademie der Bundeswehr in Blankenese, wird seinen Posten im Februar 2008 verlassen.

Persönliches:

Chef der Mercedes Niederlassung Hamburg, ist neben der Haspa mit dem Autohaus neuer Sponsor des Blankeneser Neujahrsempfangs: „Wir unterstützen mit großer Freude den traditionellen Blankeneser Neujahrsempfang im Louis C. Jacob.

Persönliches:

Schauspieler mit Wohnsitz in Dresden und jeder Menge Hamburg-Erfahrungen, besucht mit Ehefrau Christine und rund 800 weiteren geladenen Gästen Klönschnacks „Blankeneser Neujahrsempfang“ im Louis C. Jacob.

Meldungen:

Neues Team: Dr. Kügelgen und Dr. Kerl Dr. Andreas Kerl wird mit Beginn des neuen Jahres dem Urologen Dr. Tobias von Kügelgen in dessen Wedeler Praxis zur Seite stehen.

Meldungen:

Die Wohnung testen lassen Erdstrahlen und Elektrosmog können das Wohlbefinden der Menschen erheblich stören – sagt zumindest Uwe Bölter.

Meldungen:

Qigong und Kommunikation Die Diplom-Psychologin Irmgard Eckermann bietet Ihren Qigong-Unterricht ab Dezember nicht nur in der Lola-Rogge-Schule, sondern auch in der Tai Chi Schule von Birgit Siemssen in Nienstedten an.

Meldungen:

Kein Sportverbot für Chroniker In Deutschland ist jeder Achte der Meinung, dass chronisch kranke Menschen keinen Sport treiben sollten.

Meldungen:

Licht für Wintermüde Grauer Himmel, kein Sonnenstrahl weit und breit – viele Menschen sind in dieser Jahreszeit antriebslos, müde und in gedrückter Stimmung.

Meldungen:

Mit Sicherheit natürlich schön Immer mehr Menschen finden es völlig normal, ihr Äußerers durch plastische Chirurgie zu verändern.

Meldungen:

Nordic Walking Es gibt Menschen, die winken beim Thema Nordic Walking schlicht ab.

Meldungen:

Sport in der Schwangerschaft Sport in der Schwangerschaft war lange Zeit tabu.

Meldungen:

Große Ansteckungsgefahr Durchfall. Davon ist jeder Dritte mindestens einmal im Jahr betroffen.

Meldungen:

Klinik unterstützt Äthiopische Ärzte Äthiopien zählt zu den ärmsten Ländern der Welt. Schätzungsweise 49 Prozent der Bevölkerung sind unterernährt, das Bruttosozialprodukt pro Kopf lag im Jahr 2000 gerade einmal bei 100...

Meldungen:

Gegen Keuchhusten impfen lassen Keuchhusten, in der medizinischen Fachsprache Pertussis genannt, ist eine langwierige Atemwegserkrankung, die als hoch ansteckend gilt und durch Tröpfcheninfektion – also Niesen, Husten oder...

Meldungen:

Kettlebells auf Erfolgskurs Sie sehen aus wie eiserne Kanonenkugeln mit Griff und sind alles andere als hoch gezüchtete Hightech-Trainingsgeräte: Die Kettlebells.

Meldungen:

Urintest erkennt Herzkrankheit Herz-Kreislauferkrankungen sind die häufigste Todesursache – weltweit und auch in Deutschland.

Meldungen:

Ein Jahr in Hamburg Sie haben es satt, lästige Haare, die Sie stören, immer wieder neu entfernen zu müssen?

Meldungen:

Bewegung in Unternehmen bringen Regelmäßige Bewegung hält jung, gesund und erhöht das Wohlbefinden.

Meldungen:

Mit drittem Chef auf Wachstumskurs Die Martini-Klinik am UKE gilt in Hamburg als „High-Volume-Center“ für die Diagnose und Behandlung von Prostatakrebs.

Meldungen:

Unbeschwert genießen Um die vielen Köstlichkeiten der Weihnachtszeit unbeschwert genießen zu können, versuchen viele Menschen ihr Gewicht vorbeugend zu reduzieren.

Meldungen:

Elektronische Hilfe Etwa acht Millionen Diabetiker leben in Deutschland, für die jährlich 30 Millionen Euro Behandlungskosten veranschlagt werden müssen – Tendenz steigend.

Meldungen:

Vielseitiges Orthopädiezentrum An der Elbchaussee findet sich eines der vielseitigsten Orthopädiezentren des Hamburger Westens: Die Orthopädipraxis Becker - Lange - Rimpau.

Meldungen:

Muskeln richtig stärken Viele altbekannte Übungen aus dem Turnunterricht wie Klappmesser oder Beinpendel schaden mehr, als sie nützen.

Meldungen:

Arzt-Adressen Der OcuNet Verbund ist ein Qualitätsnetz von operierenden und nicht-operierenden Augenärzten mit gemeinsamen Standards.

Meldungen:

Die Muskeln sanft kräftigen Wer sich zweimal wöchentlich für zehn Minuten den angenehmen Power-Plate Vibrationen hingibt, verbessert Muskelkraft, Figur und Gesundheit nachweislich.

Meldungen:

Drahtseilakt zwischen Arzt und Patient Arzthaftungsansprüche nehmen stetig zu. Es stellt sich in der Konsequenz die Frage, ob Ärzte heutzutage nachlässiger arbeiten.

Meldungen:

Fundierte Kenntnisse Die Wagener-Stiftung möchte jungen und motivierten Fachärzten für Kinder- und Jugendmedizin ermöglichen, fundierte Kenntnisse im Bereich der Sozialpädiatrie zu erwerben und dieses Wissen in der weiteren...

Meldungen:

Neuer Medizinischer Leiter in Pöseldorf Die Hamburger Klinik Pöseldorf am Mittelweg ist Deutschlands älteste Privatklinik im ästhetischen Bereich und hat die plastische Chirurgie vor allem durch das Entwickeln innovativer...

Meldungen:

Kunst und Therapie Die Praxis Dr. Becker setzt ihr künstlerisches Engagement mit der Ausstellung zweier weiterer Künstler fort.

Meldungen:

Heilende Klänge Alles, was existiert, ist nach ayurvedischer Philosophie aus einem Klang entstanden. Wer Techniken der Meditation erlernt, lernt auch vom heiligen Urklang „Om“, der alles Sein durchwirkt.

Meldungen:

Ehrenamtliche Helfer gesucht Die grünen Damen und Herren an der Asklepios Klinik Altona sind aus dem Krankenhaus gar nicht mehr wegzudenken.

Meldungen:

Vortrag Hospizarbeit Der Hamburger Hospiz e.V. lädt chronisch schwer erkrankte sowie an Krebs schwer erkrankte Menschen zu einem Vortrag an zwei verschiedenen Veranstaltungsterminen ein.

Meldungen:

Helfen, um Leben zu retten Blutspenden sind lebenswichtig. Denn Blut mit seinen vielfältigen Funktionen kann nur vom Körper selbst gebildet werden.

Meldungen:

Müde und ausgelaugt? Stress ist eine der großen Zivilisationskrankheiten des 21. Jahrhunderts, „Burnout“ als Modewort aus den Schlagzeilen dieses Medienjahres nicht mehr wegzudenken.

Meldungen:

Es muss nicht gleich ein Facelift sein Viele Menschen wünschen sich, die Alterserscheinungen in ihrem Gesicht zu mildern ohne gleich ein komplettes Facelift zu machen.

Meldungen:

Kosmetik in Sülldorf Die gebürtige Französin Marina Link hat sich als staatlich geprüfte Fachkosmetikerin bereits in Othmarschen, Blankenese und Rissen einen Namen gemacht.

Meldungen:

Impfleistungen nutzen Seit der jüngsten Gesundheitsreform haben Patienten einen Anspruch auf in einer Impfschutz-Richtlinie festgehaltene Schutzimpfungen.

Meldungen:

Verstopfung bei Kindern Wer denkt, Verstopfung sei eine Erkrankung des Erwachsenenalters, irrt gewaltig.

Meldungen:

Ohne Grippe durch den Winter Die alljährliche Grippe-Saison ist da.

Meldungen:

Beraten lassen, wenn die Verdauung nicht funktioniert Millionen Menschen essen zu viel, zu wenig oder ernähren sich einfach falsch. Die Folgen reichen von Unwohlsein bis zu ernsthaften Erkrankungen.

Meldungen:

Was tun? Braucht jeder, der die Türklingel überhört, gleich Hörgeräte? Oder soll man bei Hörproblemen erst mal abwarten, ob es von selbst wieder besser wird?

Meldungen:

Keine Krankenversicherung? Die Malteser Migranten Medizin (MMM) hat in Hamburg eine Anlaufstelle für Menschen ohne Krankenversicherung eröffnet.

Meldungen:

Gynäkologinnen in Othmarschen Die Patientinnen der Gynäkologischen Praxis Dr. Schumann sind erleichtert. Denn ihnen bleibt die Praxis trotz Auscheidens von Dr. Schumann erhalten.

Rubriken:

Turniere auf dem Weidenhof Passionierte Golfer wird es freuen: Sie können ihr Handicap auch in den Wintermonaten verbessern.

Rubriken:

Theater im Stall Theater im Stall“ nennt sich die Theatergruppe des Reitvereins Geesthof und führt – wie es sich gehört – ihr Weihnachtsmärchen natürlich beritten auf.

Rubriken:

Nördlich gegen Südlich Unter dem Motto „Nördlich gegen Südlich der Osdorfer Landstraße“ wird im Hamburger Westen ein weihnachtlich-freundschaftliches Schach-Nikolausturnier ausgetragen.

Rubriken:

MSC für Jugendarbeit geehrt Als Anerkennung für seine hervorragende Jugendarbeit ist der MSC von der Segler-Zeitung, Dimension Polyant, hanseboot, PlasticsEurope und T-Systems mit dem Nachwuchspreis 2007 ausgezeichnet worden.

Rubriken:

Zugpferd Museum BallinStadt Mit der Maritime-Circle-Line ist im Hamburger Hafen eine neue Barkassen-Linie am Start. Auf dem Fahrplan stehen die spannendsten Ecken.

Rubriken:

Aus Liebe zum Großsegler Um Großseglern wie der Gorch Fock möglichst nahe zu sein, ist Nicole Merten aus Harburg sogar an den Sund nach Stralsund gezogen.

Rubriken:

Teuerste Yacht der Bootsausstellung Die mit zwei Millionen Euro teuerste Yacht der 48. Internationalen Bootsausstellung in Hamburg ging an einen Chinesen aus Shanghai.

Rubriken:

Vom Ernst Barlach Haus bis zur Galerie Blankenese

Meldungen:

Konzert mit Joja Wendt Wenn Joja Wendt am 31. Dezember in der Kirche am Markt sein Konzert gibt, dann kommt der Erlös dem Gebäude zugute, in dem er spielt.

Meldungen:

Michael Endes Klassiker Die Volksspielbühne Rissen spielt in der Vorweihnachtszeit „Jim Knopf und der Lokomotivführer“.

Meldungen:

Infotag an Grundschule In der Grundschule Klein Flottbeker Weg stehen die Türen am 10. Dezember von 8.30 bis 11 Uhr anlässlich eines Informationstages weit offen.

Meldungen:

Kulturkalender liegt vor Der Verein „Wedel Marketing“ unterstützt das kulturelle Leben von Wedel und Umgebung.

Meldungen:

Hilke Ohles letzter Fall Statt einer Angeklagten gab es für Amtsrichterin Hilke Ohle Blumen und einen vollen Gerichtssaal. Denn nahezu alle Mitarbeiter des Blankeneser Amtsgerichtes waren gekommen, um die langjährige...

Meldungen:

Geld vom Senat Altonas Bezirksversammlung beschloss, beim Senat 750.000 Euro für den Hirschpark einzuwerben.

Meldungen:

Jetzt noch länger geöffnet Die Haspa Blankenese erweitert ihre Öffnungszeiten.

Meldungen:

Neue Instrumente von Steinway Mehr als 1.700 Schüler besuchen wöchentlich das Hamburger Konservatorium. Darunter Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Meldungen:

Elbblick par excellence Gutsituierte Hamburger lieben es, eher traditionell zu wohnen.

Meldungen:

Theo Sommer bei Kortes Der legendäre Journalist und Publizist Theo Sommer präsentierte Ende November in der Blankeneser Buchhandlung Kortes sein Buch „Hamburg – Porträt einer Weltstadt“.

Meldungen:

Der Hamburger Weg zum Sport Auch an der Elbe hat man erkannt: Sport und Soziales befruchten sich gegenseitig. Der „Hamburger Weg“ ist das neueste Projekt, das die Hamburger Sparkasse im Rahmen ihres breit gefächerten...

Meldungen:

Lions helfen Kindern in Not Auch die Erlöse aus dem ersten Lions Benefiz Bridge Turnier sind für soziale Projekte des Blankeneser Lions Clubs bestimmt.

Meldungen:

Standort Luxemburg Unter dem Motto „Logistik, Schifffahrt & Finanzen – made in Luxemburg“ kamen im November 160 Vertreter der Hamburger Wirtschaft zusammen um sich über den Standort Luxemburg zu informieren.

Meldungen:

Abschied von Thomas Böge Mit Blumen und kleinen Geschenken wurde Thomas Böge, lange Jahre im Ortsamt Blankenese aktiv, von Parteien-Vertretern aus CDU, SPD und GAL verabschiedet.

Meldungen:

Klönschnack fehlt im Kasten? Immer wieder kommt es vor, dass Klönschnack-Leser kein Heft im Briefkasten vorfinden.

Meldungen:

Arbeitsminister Olaf Scholz Innensenator in Hamburg, SPD-Generalsekretär, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Bundestagsfraktion – Olaf Scholz saß schon auf einigen Stühlen. Jetzt wurde er Arbeitsminister.

Meldungen:

Abschied von Willi Bartels Den meisten Hamburgern gilt Willi Bartels als St. Paulianer. Nur wenige wissen, dass er nach des Tages Mühen täglich über die Elbchaussee in sein Blankeneser Haus fuhr. Hier lebte er jahrzehntelang...

Aus den Elbvororten:

Naschen & Schnacken Es war ein kulinarisches Jubiläum, das 250 Gäste ins Landhaus Scherrer führte. Zum zehnten Mal luden Heinz Wehmann und der Hamburger Klönschnack zur Klönschnack-Küchenparty – wie immer am Sonntag nach der...

Meldungen:

„Super-romantische Stimmung“ Die einen freuten sich über vorweihnachtliche Atmosphäre, andere schimpften über Umsatzeinbußen und Kassen, die sich nicht öffnen ließen.

Meldungen:

Lob und Tadel für Empfehlungen Öffentliche Anhörungen folgen ihren eigenen Gesetzen. Zwangsläufig treffen dabei Spezialisten und Ahnungslose, Optimisten, notorische Bedenkenträger, Querulanten und grundsätzlich...

Aus den Elbvororten:

„Mit einer Tasse Kaffee“ Der Hamburger Klönschnack bittet Persönlichkeiten der Stadt, der Phantasie freien Lauf zu lassen. Unter der Rubrik „Visionen“ formulieren unsere Gastautoren ihre Gedanken für ein Hamburg in 25 Jahren –...

Aus den Elbvororten:

Links-Partei-Kandidaten Karsten Strasser

Aus den Elbvororten:

„Armut bekämpfen“ In der Partei „Die Linke“ haben sich enttäuschte Sozialdemokraten, frustrierte Grüne und Alt-Kommunisten organisiert. Die etablierten Parteien müssen sie fürchten.

Aus den Elbvororten:

„Menschen tun Menschen gut“ Jenseits der Apparate-Medizin entdecken immer mehr Menschen die heilende Kraft der Spiritualität neu. Kamilla zu Knyphausen aus Othmarschen gehört zu ihnen.

Themen des Monats:

Hysterie oder Vernunft? Der Klimawandel ist Fakt, die drohenden Auswirkungen fordern ökologisch korrektes Verhalten im Alltag. Die Flut von „grünen“ Regelungen steigt schneller als der Pegel der Ozeane. Der Bürger wird zum...

Themen des Monats:

Der harte Wahlkampf an der Basis Das Wetter spielt keine Rolle. Wenn die Partei es verlangt, stehen Männer und Frauen aller Parteien tapfer an der Front. Hier muss durch, wer in der Partei Karriere machen will. Am...

Praxisbesuch:

Gesundheit selbst in die Hand nehmen Ein oft nur so dahergesagtes Sprichwort lautet: Vorbeugen ist besser als Heilen. Würde die alte Weisheit mit entsprechenden Konsequenzen wörtlich genommen, wären viele Krankheiten...

Mensch des Monats:

Die Freiheit des Malers Ole West hat schon in New York, Dänemark oder Großbritannien ausgestellt. Seine Bilder verkaufen sich in die ganze Welt. In seiner alten Heimat Wedel war er bisher als Maler allerdings eher selten...

Interview:

„Jesus wird 100 Jahre alt“

Persönliches:

Haspa-Chef der Elbvororte, lud gemeinsam mit Stefanie von Carlsburg (Unternehmenskommunikation) zum Bundesligaspiel HSV gegen Hertha BSC (2:1) in die „Hamburger Weg“-Loge.

Persönliches:

vielgescholtene Nienstedtenerin, Autorin und ehemalige Tagesschausprecherin, hielt nach einem Abendessen im Louis C. Jacob vor dem Lions-Club Hamburg-Blankenese einen ausführlichen Vortrag über die Inhalte ihrer Bücher.

Persönliches:

den älteren Sülldorfern noch als Schlachtermeister vom S-Bahnhof Sülldorf wohlbekannt – der Betrieb schloss bereits 1987 – freut sich mit seiner Ehefrau Waltraut auf das Fest der Diamantenen Hochzeit.

Persönliches:

frisch gekürter Nachfolger des zurückgetretenen Bundesarbeitsministers Franz Müntefering, Arbeitsrechtler mit anerkanntem Sachverstand und im Wahlkreis Hamburg-Altona beheimatet, erscheint erstmals mit Bundesminister-Würden zum...

Persönliches:

Sprecherin beim Blankeneser Geflügelzuchtverein von 1890 freut sich mit ihrem Vorsitzenden Jürgen Junge auf den 15. und 16. Dezember:

Persönliches:

Inhaber des neuen französischen Restaurants „La Forge“ an der Baron-Voght-Straße in Flottbek, gibt wenige Monate nach der Eröffnung aus gesundheitlichen Gründen wieder auf.

Persönliches:

ehemaliger ZDF-Landeschef für Hamburg und leidenschaftlicher Formentera-Fan, lud zur großen Fiesta ins Restaurant Lambert nach Osdorf.

Rubriken:

Die Schüler des Lise-Meitner-Gymnasiums (LMG) aus Osdorf belegten bei ihrer ersten Teilnahme am Schüler-Triathlon am 29. August im Hamburger Stadtpark einen hervorragenden neunten Platz.

Rubriken:

Preisskat! Die Groß Flottbeker Spielevereinigung lädt zum Preisskat: Am Buß- und Bettag werden im Vereinsheim in der Notkestraße so richtig die Karten gekloppt.

Rubriken:

Das Ballettstudio Schüßler-Preuß bietet ab Oktober jede Menge neue Tanzangebote an. Ballett für Erwachsene, Modern Jazz und ein intensives Pilates-Training sind neu im Programm.

Rubriken:

Ski und Tanz Lust auf Gesellschaftstanz? Und nicht älter als 50 Jahre? Gut.

Rubriken:

Tanzfieber Vor zwanzig Jahren eroberte ein Tanzfilm die Welt.

Rubriken:

Neuer Schulbetrieb Sie wollen reiten lernen? Kein Problem.

Rubriken:

Tischtennisjugend hat zugeschlagen Die Tischtennisjugend des TSV Wedel bleibt weiterhin erfolgreich:

Rubriken:

MSC wird Heimat für Kitesurfer Kitesurfen oder auch Kiteboarden ist aus dem Windsurfen entstanden. Allerdings mit dem Unterschied, dass statt des Segels ein Lenkdrachen verwendet wird.

Rubriken:

Leinen los für den weißen Schwan Dem Kapitän auf der Brücke über die Schulter schauen, mit den Ingenieuren über die Maschine plaudern oder den Geschichten der ehrenamtlichen Seeleute lauschen – auf der Cap San Diego wird...

Rubriken:

Das Eis ist geschmolzen Nach Angaben der Europäischen Raumfahrtagentur Esa ist die arktische Nordwestpassage zwischen dem Atlantik und dem Pazifik nach einer Rekordschmelze völlig eisfrei.

Rubriken:

Hamburg und sein Hafen Den langen Weg vom ersten Hamburger Hafen in einer Alsterscheife bis zum modernen Umschlagbetrieb von heute zeichnen die Autoren Sandra Engel und Sven Tode in dem Buch „Hafenstadt Hamburg – von der...

Rubriken:

Hamburgs Kampf gegen Korsaren Nimmt sich der Autor Kurt Grobecker eines maritimen Themas an, entstehen immer spannende Bücher. Jetzt stellte er sein neuestes Werk vor.

Rubriken:

Von Atelier Reichow bis zur Stadtentwässerung

Meldungen:

„Beim Probelauf 30.000 dabei“ Vor wenigen Wochen erst eröffnete Michael Gaide seine Agentur „media & events“.

Meldungen:

Chor- und Orgelkonzert Die Blankeneser Kantorei unter der Leitung von Stefan Scharff bestreitet am 25. November um 18 Uhr das Chor- und Orgelkonzert in der Blankeneser Kirche.

Meldungen:

Von Reinbek an die Elbe Das Sunrise Domizil in Klein Flottbek wird jetzt von Anette Fischer geleitet. Die 37-Jährige ist Nachfolgerin von Christian Schneider.

Meldungen:

Zweiter Terminal für Kreuzfahrtschiffe Jetzt ist es offiziell: Am ehemaligen Anleger der England-Fähre entsteht ein zweiter Kreuzfahrtterminal.

Meldungen:

Richard Wagner „Meistersinger“ Wagnerianer kommen auf ihre Kosten am Sonntag, 18. November, um 15.30 Uhr in der Laeiszhalle.

Meldungen:

„Rot-Grün droht“ Was würde ein rot-grüner Senat für Hamburg bedeuten?

Meldungen:

„Kampf dem Klimawandel!“ Die Chancen standen 1 zu 1.700. Ebenso viele Beiträge erreichten im Oktober die Jury des Wettbewerbs „Kampf dem Klimawandel“, ausgerichtet von National Geographic und Vattenfall Europe.

Meldungen:

Besonderer Service im November Gerade in den Wochen vor Totensonntag besuchen viele Menschen die Gräber ihrer Angehörigen, um sie für den Winter zu schmücken.

Meldungen:

Kronskamp wird Hauptstraße Die Wedeler Straße Kronskamp wird zur abbiegenden Hauptstraße.

Meldungen:

Geschenk für Peter Tamm Das Marinemuseum von Peter Tamm ist um ein Exponat reicher: Der Abenteurer Arved Fuchs schenkte dem Museum ein 7,50 Meter langes Boot, die „James Caird II“, ein rund hundert Jahre alter Nachbau.

Meldungen:

Moderne trifft auf Tradition Kein Quartier in Hamburg hat sich in den vergangenen Jahren so sehr verändert wie das Gebiet zwischen Neumühlen und dem Fischmarkt.

Meldungen:

Wie viele Hunde in der Stadt? Noch bis zum 17. November wird in Wedel gezählt, wie viele Hunde in der Stadt leben.

Meldungen:

Ehrennadel für Bürger In jedem Jahr wird eine Ehrennadel an verdiente Wedeler vergeben.

Meldungen:

Ausflug ins Sielmuseum Mit einem Ausflug ins Hamburger Sielmuseum startet der Kulturkreis im Bürgerverein Blankenese am 6. November. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Bahnhof Blankenese.

Meldungen:

Komödie in vier Akten Die Komödie „Tratsch im Treppenhaus“ von Jens Exler ist am 4. und 11. November jeweil um 16 Uhr auf dem „Theaterschiff Batavia“ zu sehen.

Meldungen:

Volksspielbühne mit Komödie Sofort nach den Sommerferien begannen für die Schauspieler der Volksspielbühne Rissen die Proben für Ingo Sax’ Komödie „Blifft all’ns in de Familie“.

Meldungen:

Spielplatz jetzt mit Dalbenturm Über zu wenig Kletter-und Rutschmöglichkeiten klagten Kinder der Moorwegschule in Wedel beits vor zwei Jahren.

Meldungen:

Gedenkfeier

Meldungen:

Rund ums Regenwasser

Meldungen:

„Wandelbare Regeln“ Die Konzertreihe mit dem ensemble acht und dem Ensemble Obligat Hamburg in Zusammenarbeit mit dem Verein kammermusik heute e.V. unter der Schirmherrschaft von Hamburgs Kultursenatorin Prof. Dr. Karin von...

Meldungen:

Die Saison ist beendet aber es gibt noch Sonderfahrten Für den Elbe-City-Jet „Hansestar“ endete die Saison Ende Oktober. Der tägliche Linienverkehr wird im Frühjahr wieder aufgenommen.

Meldungen:

Warmke-Roses 100-Tage-Bilanz Nach den Turbulenzen um leitende Beamte im Altonaer Rathaus können sich die rund 1.200 Mitarbeiter des Bezirksamtes jetzt wieder voll ihrer Arbeit widmen.

Meldungen:

Texte und Musik in der Kirche Der Rotary Club Hamburg-Hanse lädt am 18. November zu Texten und Musik in die Nienstedtener Kirche.

Meldungen:

400.000 Euro für den Umbau Noch stehen Motor- und Fahrräder wild durcheinander auf dem Vorplatz zum Teufelsbrücker Fähranleger.

Meldungen:

Investor bietet – Verein sagt nein Weiterhin bleibt unklar, was aus dem Katharinenhof-Ensemble wird.

Meldungen:

Das Goßlerhaus ist eröffnet Der Förderverein Goßlerhaus e.V. und die Bucerius Law School haben am 10. Oktober 07 das restaurierte Goßlerhaus als Tagungs- und Gästehaus der Bucerius Law School neu eröffnet.

Aus den Elbvororten:

Parken unterm Marktplatz Die Arbeitsgemeinschaft Verkehr (Arge) Blankenese hat jetzt ihre Ergebnisse vorgelegt: Der Marktplatz bekommt eine Tiefgarage, die Bahnhofstraße einen Kreisverkehr und der Verkehr der Bahnhofstraße...

Aus den Elbvororten:

Südafrikas Hamburger Die Weine vom unteren Ende des afrikanischen Kontinents genießen hohes Ansehen in der Szene. Der Klönschnack besuchte Hamburger in der Region um Kapstadt, die daran nicht ganz unbeteiligt sind.

Aus den Elbvororten:

Berliner ziehen nach Hamburg Der Hamburger Klönschnack bittet Persönlichkeiten der Stadt, der Phantasie freien Lauf zu lassen. Unter der Rubrik „Visionen“ formulieren unsere Gastautoren ihre Gedanken für ein Hamburg in 25...

Meldungen:

Unter Segeln nach China Bereits Mitte Oktober stach die neu gebaute Hochseeyacht „Walross IV“ in See.

Meldungen:

Flottbeker Markt wird umgebaut Grünes Licht für den Umbau des Flottbeker Marktes.

Meldungen:

Eisspektakel in der Color-Line-Arena

Meldungen:

Reise nach Zagreb Das Auswandererdenkmal von der Kaistraße findet im Zagreber „Museum für Naive Kunst“ eine neue Heimat.

Aus den Elbvororten:

Fraktionschefin Gesche Boehlich Die GAL-Fraktionsvorsitzende in der Bezirksversammlung Altona, Gesche Boehlich, tritt im Februar wieder als Spitzenkandidatin an. Der Klönschnack sprach mit der Blankeneserin über den...

Aus den Elbvororten:

Mit wem geht’s ins Bett? Ob mit CDU oder SPD, die Chancen der Hamburger Grünen, am Senatstisch Platz nehmen zu dürfen, stehen gut. Mit wem sie es lieber täten, verraten die Parteicheffinnen nicht.

Aus den Elbvororten:

Papst tafelt mit Blankeneser Design Die Produktdesignerin Nolte sammelt Erfolge. In ihrer Vita wimmelt es nur so von Auszeichnungen. Und jetzt tafelt sogar der Pontifex Maximus mit ihrem Besteck.

Themen des Monats:

Der gute Ton Es ist noch nicht lange her, da gehörte Hausmusik buchstäblich zum „guten Ton“. Ohne Podium und Bühne, Konzertmeister und Spielplan schrabten, klimperten, bliesen und klopften Jung und Alt in den hanseatischen...

Themen des Monats:

Lust und Last im Alltag Die Diskussion um den Begriff Mutter hat viele Facetten. Die laute, schrille der Talkshows hat dabei mit dem Alltag wenig zu tun. Von Helmut Schwalbach

Mensch des Monats:

Hamburgs Containerkönig Ian Karan wurde mit „Capital Lease“ zu einem der größten Container-Verleiher weltweit. Über 520.000 der genormten Boxen transportierten unter dem grünen Logo Waren rund um den Globus. 2007 ehrte Ole...

Interview:

„...eine schuldlose Schuld!“

Persönliches:

Sängerin der Band „Blue Café“ mit Gespür für bedeutende Feierlichkeiten, wird am Montag, dem 31. Dezember 2007, auf Klönschnacks Silvesterparty dabei sein.

Persönliches:

Banker und seit 30 Jahren in Boston, Massachussetts, lebender Blankeneser, bekam vom deutschen Generalkonsul in New York das Große Bundesverdienstkreuz verliehen.

Persönliches:

Blankeneser und so eine Art Zeremonienmeister beim Lions-Club Hamburg-Blankenese, freut sich über eine gelungene Abendveranstaltung des Clubs im Theatersaal der Nienstedtener Rudolf-Steiner-Schule.

Persönliches:

Banker und Norddeutschlandchef der Privatbank Sal. Oppenheim, zählt zu den Förderern des Goßlerhauses.

Persönliches:

Neu-Gastronomin in Blankenese, hat das Café „Riva“ an der Blankeneser Bahnhofstraße eröffnet.

Persönliches:

Minister des Inneren unter Gerhard Schröder, Rechtsanwalt und für die SPD im Bundestag, hat zugesagt, am kommenden Blankeneser Neujahrsempfang des Hamburger Klönschnacks im Hotel Louis C. Jacob teilzunehmen.

Rubriken:

Die Schüler des Lise-Meitner-Gymnasiums (LMG) aus Osdorf belegten bei ihrer ersten Teilnahme am Schüler-Triathlon am 29. August im Hamburger Stadtpark einen hervorragenden neunten Platz.

Rubriken:

Das Ballettstudio Schüßler-Preuß bietet ab Oktober jede Menge neue Tanzangebote an. Ballett für Erwachsene, Modern Jazz und ein intensives Pilates-Training sind neu im Programm.

Rubriken:

„Pritschen“ hat nichts mit schlafen zu tun und „Angabe“ ist keine Aufschneiderei – wissen zumindest alle Freunde des Volleyballs. Eine Sportart, die besonders bei Mädchen sehr beliebt ist.

Rubriken:

Rund 252 Kinder des Mühlenberger Segelclubs (MSC) segeln jede Woche auf der Elbe – damit hat der Segelverein die größte Jugendabteilung Deutschlands.

Rubriken:

Daniela Hennig, Julian Malz und Paul Leon Gerlach haben sich bei der Hamburger Endrunde um die Norddeutschen Tischtennismeisterschaften der Jugend durchgesetzt.

Rubriken:

Frischer Wind beim GTHGC. Mit 24 Jahren ist Ian Fischer der jüngste Trainer der 2. Hockeybundesliga der Damen.

Rubriken:

Der Flottmarscher Sportclub feiert am 7. Oktober sein 25 jähriges Jubiläum. Am 5. Oktober 1982 wurde der Flottmarscher Sportclub – der etwas andere Tennisverein – von ein paar Freunden gegründet, das erste Domizil auf einem...

Rubriken:

Ernst Barlach Haus Zunächst in Ton modelliert, dann in Gips angeformt, verlieh Ernst Barlach mit der Übertragung des „Rächers“ 1922 in das Material Holz einer seiner interessantesten plastischen Erfindungen die gültige Form“. So...

Rubriken:

Der Wetterbericht hatte bestes Segelwetter angekündigt, die Crews der zur 71. Regatta um das Blaue Band der Niederelbe gemeldeten Schiffe waren bester Dinge. Vier bis fünf Windstärken herrschten, als die 53 Boote kurz nach sieben...

Meldungen:

Christianeer in Theresienstadt Zwischen 1943 und 1944 wurde die 1938 von Hans Krása geschriebene Kinderoper „Brundibar“ (deutsch: Die Hummel) im Konzentrationslager Theresienstadt aufgeführt.

Meldungen:

Warum ist die See salzig? Woraus besteht Wasser? Wieso ist die Nordsee salzig? Wie kommt der Strom in die Steckdose? Wie baut man einen Nistkasten?

Meldungen:

„Teufelsbrück versteigert“ Das Eckgrundstück an der Elbchaussee/Baron-Voght-Straße gehört zu den Top-Lagen der Elbvororte.

Meldungen:

Edler Roter von Copolla Tolle Ideeen eine Tisch zu decken, kulinarische Gaumefreuden und edles Geschirr standen wieder Mittelpunkt der Messe „eat’n style“.

Rubriken:

Jolle ohne Schnickschnack Rund 130 Stunden arbeiteten elf Kinder des Segelclubs Rhe an einer Jolle, die noch vor dem Ende der Segelsaison auf den Namen „Rheconstruction“ getauft wurde.

Meldungen:

„Kleine Messe, große Kunst“ Unter dem Motto „Kleine Messe, große Kunst“ präsentierten in diesem Jahr 20 renommierte Aussteller wie die Blankeneser Kunsthändlerin Annette-Isabell Kratz, der Galerist Hans Brockstedt, Thole...

Meldungen:

Jetzt auch mit Orchestermaterial Mit der Wiederaufnahme von „Figaros Hochzeit“ startet das Allee Theater in die neue Spielzeit.

Rubriken:

Florierende Wirtschaft – neue Mitarbeiter Weil die Weltwirtschaft floriert und die Auftragsbücher der Werften prall gefüllt sind, wächst auch die Zahl der Mitarbeiter beim Germanischen Llloyd (GL).

Meldungen:

Karten für Neu-Hamburger Wer sich im Bezirk Altona von außerhalb der Hansestadt kommend anmeldet, bekommt jetzt zwei Eintrittskarten für das Altonaer Theater.

Meldungen:

Hochkarätige Referenten Laden HSBC Trinkaus & Burkhardt und das Haus Rissen zu Themenabenden, werden stets hochkarätige Refertenten präsentiert.

Meldungen:

Lieblingslieder Unter dem Titel „Leben ist mehr“ hat Rolf Zuckowski jetzt seine Lieblingslieder auf einer CD versammelt.

Meldungen:

„Ich würde gern weitermachen“ In seinem achten Programm wird das a-cappella-Quartett aus Hamburg endlich erwachsen und widmet sich der ultimativen Katastrophe im Leben eines jungen Paares: der Hochzeit.

Meldungen:

Akademie gegründet

Meldungen:

Vorbildliche Orientierung Für seine vorbildliche Studien- und Berufsorientierung wurde das Gymnasium erneut mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Meldungen:

Gefährliche Strahlen? Immer wenn eine neue Mobilfunkstation montiert wird, fürchten einige Nachbarn um ihre Gesundheit. So auch jetzt bei der 48 m hohen Antenne auf dem Gelände des Wasserwerkes Baursberg.

Meldungen:

Kammerkonzerte im Jenischpark Die Konzertreihe mit dem ensemble acht und dem Ensemble Obligat Hamburg in Zusammenarbeit mit dem Verein kammermusik heute e.V. unter der Schirmherrschaft von Hamburgs Kultursenatorin Prof. Dr....

Meldungen:

„Vor allem Spaß“ Immer am ersten Montag im September lädt die Haspa West zum Golf.

Meldungen:

Metrobuslinie 22 Das Thema Klimaschutz hat derzeit Hochkonjunktur und macht auch vor der kleinsten parlamentarischen Einheit, dem Ortsausschuss nicht Halt.

Meldungen:

Wo bleiben die Überwege? Bereits im Sommer sollte der Schulweg für die Gymnasiasten vom Christianeum sowie vom Gymnasium Hochrad sicherer werden

Meldungen:

Schilder für den Parkplatz Autofahrer, die den Parkplatz Eichengrund nutzen geraten immer wieder in kritische Situationen.

Meldungen:

Ziel: Im Zehn-Minuten-Takt Häufig vergeblich gefordert, trotzdem nicht locker gelassen: Das gilt für eine ganze Reihe von Anträgen, die in den zurückliegenden Jahren gestellt wurden.

Meldungen:

„Wieder wie früher nutzen“ Nicht nur Menschen werden durch Sog und Wellenschlag entlang des Elbufers gefährdet, auch Strand und Bäume sind der Naturgewalt ausgesetzt.

Aus den Elbvororten:

„Der Himmel auf See“ Pläne für eine dritte „Sea Cloud“ schlummerten schon länger im Schreibtisch. Jetzt werden sie in die Tat umgesetzt. Der Hamburger Reeder Hermann Ebel bestellt in Spanien die „Sea Cloud Hussar“.

Aus den Elbvororten:

„Amalfi des Nordens“ Der Konflikt um das Bauprojekt Strandtreppe 16 schwelt seit Monaten. Der Bauausschuss votierte nun mit schwarz-grüner Mehrheit für den mehrfach modifizierten Plan.

Rubriken:

Spannende Plätze Auch im Herbst und Winter bieten die Barkassen der „Maritime Circle Line“ ihren Service.

Rubriken:

Erstes großes Treffen Während ihrer aktiven Zeit lagen sie stets vor Anker und wiesen den Schiffen den Weg. Jetzt ist ein großes Feuerschiff-Treffen im City-Hafen geplant.

Aus den Elbvororten:

„Große Koalition wäre eine Katastrophe...“ Der Klönschnack sprach mit dem FDP-Landesvorsitzenden Hinnerk Fock und Matthias Graf Lambsdorff, ebenfalls im Landesvorstand, über die Chancen ihrer Partei, die Fünfprozenthürde zu...

Aus den Elbvororten:

„Disziplinarverfahren sind streng vertraulich“ Nach zwei unfreiwillig aus dem Amt geschiedenen Bezirksamtsleitern hat nun Jürgen Warmke-Rose das Ruder in der Hand. Erster Eindruck: Er hält streng Kurs.

Aus den Elbvororten:

Leben zwischen Politik, Kultur und Wirtschaft Er in Bonn, sie in Hamburg. Er in Hamburg, sie in Kiel. Sie in Hamburg, er in Mecklenburg-Vorpommern. Mindestens ein Drittel ihres Ehelebens, so schätzen Marianne und Dr. Frank...

Themen des Monats:

Bus oder Boot, Bahn oder Bentley? Eine alltägliche Beobachtung von Helmut Schwalbach, Antonia Feldhaus und Klaus Schümann

Themen des Monats:

In Zeiten des Klimawandels Wissenschaftler prognostizieren für das Ende des Jahrhunderts stärkere Winde. Mit welchen Konsequenzen, wurde nun berechnet. Dabei gilt: Sturm-Prognosen müssen nicht immer zutreffen.

Mensch des Monats:

„Das letzte Wort“ Hilke Ohle, Richterin am Amtsgericht Blankenese, geht im Oktober in den Ruhestand. Hinter ihr liegen vier Jahrzehnte als Vormundschafts- und Strafrichterin. Unzählige Übeltäter saßen vor ihr, Hunderte von...

Interview:

„Mach’ mal was mit Lachs“

Persönliches:

Vorstandsmitglied der Hamburger Liberalen (FDP) hofft für seine Partei bei der Bürgerschaftswahl im Februar 2008 auf einen satten Sprung über die Fünfprozenthürde.

Persönliches:

stellvertretende Geschäftsführerin auf Karlheinz Hausers Süllberg, feierte vergangenen Monat die „Nacht der Medien“ mit rund 1.200 geladenen Gästen die traditionelle Medienparty der Hansestadt.

Persönliches:

zehnjährige Schülerin aus Rissen, absolvierte ihren ersten Alsterlauf und belegte prompt den 2. Platz.

Persönliches:

Sammler, sitzt bereits auf den Kisten, um seine Sammlung von der Elbchaussee ins neu geschaffene Internationale Schifffahrts- und Marinemuseum (ISM) am Kaispeicher B zu verladen.

Persönliches:

(CDU), Schleswig-Holsteins Ministerpräsident mit Amtssitz in Kiel, wird im Januar eine der Neujahrsansprachen beim traditionellen „Blankeneser Neujahrsempfang“ im Louis C. Jacob halten.

Persönliches:

Reeder (Sea Cloud, Hansa Treuhand und Auftraggeber der „Sea Cloud Hussar“, s. S. 32), konnte sich wirklich freuen.

Meldungen:

Jeder zweite Deutsche klagt über Blasen und Druckstellen, Hornhaut an den Füßen oder sogar rissige Fersen, so genante Schrunden. Auslöser für die Fußprobleme ist meist eine trockene und zu wenig gepflegte Fußhaut.

Meldungen:

Wer Zahnersatz braucht, geht zum Zahnarzt. Aber woher bekommt der eigentlich die individuell passenden „Dritten“? Klönschnack sprach dazu mit einem Dentallabor.

Meldungen:

Rund 6.500 Frauen erkranken pro Jahr in Deutschland an Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom). Etwa 1.700 Frauen sterben jährlich an den Folgen. Betroffen sind vor allem Frauen zwischen 35 und 55 Jahren. Die Erkrankungs- und...

Meldungen:

Nach Start des Internet-Shops „www. sanidumke.de“ hat die Rathaus Apotheke in Wedel ihr Angebot erweitert. Der Internet-Shop wurde „irdisch“. Seit dem 14.09.07 können die Produkte des Shops vor Ort zum Internet-Preis erworben...

Meldungen:

Seit September 2007 wird im ENDOKRINOLOGIKUM HAMBURG die Betreuung schwangerer Patientinnen angeboten. Im Zentrum für Pränatale Medizin in der Lornsenstraße, das von Priv. Doz. Dr. med. Martin Krapp (DEGUM III) geleitet wird,...

Meldungen:

Die drei Ärzte des mammazentrums Hamburg haben gemeinsam mit dem Hamburger Kaufmann D. Harald Berninghaus das Krankenhaus Jerusalem gekauft. Mit diesem Wechsel, so die Ärzte, ist die Existenz der Traditionsklinik im Herzen von...

Meldungen:

Wie man isst, ist ebenso wichtig wie das, was man isst, weiß Ayurveda- Spezialistin Nicola Elsner.

Meldungen:

Am 18. Oktober bietet die Gehirntrainerin Stefanie Probst allen Interessierten wieder einen Spaziergang der Besonderen Art an.

Meldungen:

Dr. med. Kai Bühling und Dr. med. Anette Loeck sind mit ihrer gynäkologischen Praxis umgezogen: In das Erdgeschoss einer Jugendstilvilla in der Ole Hoop 18. Die Patientinnen dürfen sich auf frisch renovierte Räume freuen, die mit...

Meldungen:

Als kompetenter Partner für Schönheit bietet das tenderma-Institut in Hamburg zusätzlich zur dauerhaften Haarentfernung „skin tightening“ an. Bei diesem Hautstraffungsverfahren ohne Skalpell wird die Haut mit Lichtenergie...

Meldungen:

Den Begriff „Implantate“ kennen die meisten von uns. Doch was genau steckt dahinter? Der Blankeneser Zahnarzt Dr. Sven M. Wegdell bietet allen Interessierten am 16. Oktober eine kostenlose Beratung zum Thema an. Dr. Klönschnack...

Meldungen:

Wussten Sie eigentlich, dass Brokkoli besonders reich an Vitamin C ist? Und Spurenelemente wie Mangan, Zink und Kupfer in ihm enthalten sind?

Meldungen:

CMV – drei Buchstaben, die den meisten Menschen nichts sagen. Dennoch sind 40 bis 70 Prozent der Deutschen mit dem CytoMegalie-Virus infiziert. Meist läuft die Infektion ganz unbemerkt und ohne Krankheitszeichen.

Meldungen:

Es ist eine uralte Weisheit, dass der Körper schneller gesundet, wenn auch die Seele gepflegt wird. Diese Erkenntnis hat Dr. Brigitte Klapp bei ihrer Gründung des OPZE Eppendorf, einer der modernsten Privatkliniken Deutschlands,...

Meldungen:

Schmerzen des Bewegungssystems, Krankheiten der Knochen und Entzündungen in den Gelenken sind Volkskrankheiten, die viele Menschen quälen. Um diesen Leidensdruck zu lindern, sind eine effektive Diagnostik sowie die Behandlung der...

Meldungen:

Mit Themen wie Entwicklungsverzögerungen, ADS mit Hyperaktivität oder Ess- oder Sprach-, Lern- und Kommunikationsproblemen werden Eltern heute immer häufiger konfrontiert.

Meldungen:

Krankheiten und Beschwerden haben meist vielschichtige Ursachen. Nur wer den Menschen in seiner ganzen Komplexität versteht, kann die oftmals versteckten Ursachen erkennen und erfolgreich behandeln. Die Ärztin Dr. Roya Schwarz...

Meldungen:

Über 1.200 Besucher aus dem Kreis Pinneberg und Hamburg kamen am 15. September 2007 zum 5. AstraZeneca-Gesundheitstag. Veranstaltungen boten wieder einmal allen Interessierten die Möglichkeit, sich über Krankheitsbilder und...

Meldungen:

Der Besuch in der Praxis Dr. Buchholz & Partner hilft nicht nur den Patienten bei ihren orthopädischen Beschwerden, sondern auch der Behindertenhilfe der Christusgemeinde in Othmarschen.

Meldungen:

Sie sind oft gestresst? Sind deshalb nicht fit und fühlen sich verspannt? Kein Wunder, denn Stress schlägt sich häufig in Verspannungen der Nackenmuskulatur mit nachfolgender Anspannung der Muskulatur entlang der Wirbelsäule...

Meldungen:

Seit 14 Jahren mindert die H